Wasser- und Bodenschutz

Wasser- & Bodenschutz

Das Aufgabengebiet des Sachgebietes Wasser- und Bodenschutz umfasst:

  • Wasseraufsicht über das Grundwasser, die Oberflächengewässer (Flüsse und Seen) einschließlich der Ufer, Dämme und Überschwemmungsgebiete,
  • Erteilung von Genehmigungen für Abwasseranlagen und Erlaubnissen von Wassernutzungen,
  • Überwachung von Wasserschutzgebieten, Trinkwasserversorgungsanlagen, Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen,
  • Genehmigung und Überwachung von Einleitungen in Gewässer und
  • die Bearbeitung von Bodensanierungen und Grundwasserschadensfällen.
1
false
Bodenablagergung

Bodenschutz

Anforderungen für das Lagern von Jauche, Gülle und Silagesickersäften, Umgang mit Boden

Mehr
Karl-Theobald-Brunnen

Brunnen

Brunnenbohrungen, Grundwasserentnahme, usw.

Mehr
Erdwärme

Erdwärme

Verwendung zum Kühlen und Heizen

Mehr
Heizöltanks im Keller von einem privaten Haushalt

Heizöllager

Lagerung und Handhabung von Heizöl

Mehr
Belebungsbecken einer Kläranlage

Kläranlagen

Betreiben von Kleinkläranlagen, abflusslose Gruben uvm.

Mehr
Jets of rain drain into the drainage system on the roof of the house

Kleineinleiter

Einleitung von Niederschlags-wasser großer Dachflächen

Mehr
Private Teichanlage

Teichanlagen

Besondere Lebensräume

Mehr
Wasserschutzgebiet mit Wolken und Sonne

Wasserschutz

Wasser vor Verunreinigungen schützen

Mehr

Zum Amt für Bauen und Umwelt


Bachlauf im Frühjahr


Keine Abteilungen gefunden.