Kulturförderung

Allgemeine Kulturförderung

In der Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises laufen die Fäden für die allgemeine Kulturförderung, das Projekt "TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel – eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes“ und die Arbeit im Verein „Kulturförderung Vogelsberg e.V.“ zusammen.

Kultur ist Teil der lokalen Bildungslandschaft und ermöglicht soziales Miteinander, gesellschaftliche Mitbestimmung und eine lebendige Demokratie. Besonders im ländlichen Raum sind die kulturellen Angebote überwiegend ehrenamtlich geprägt und nehmen Einfluss auf die Qualität und Attraktivität des Lebens vor Ort. Die Kulturförderung in der Kreisverwaltung möchte sich als Kooperationspartner und Mitgestalter des kulturellen Lebens im Vogelsberg etablieren.

Der Austausch der Kulturaktiven untereinander soll ebenso verbessert werden wie der Dialog zwischen Politik, Verwaltung und Kulturschaffenden. So soll eine nachhaltige Vernetzungs- und Kooperationsstruktur aufgebaut werden.

Der Verein Kulturförderung Vogelsberg e.V. hat sich die Unterstützung der kulturellen Aktivitäten der Region Vogelsberg auf die Fahne geschrieben. Zu den Hauptaufgaben gehört die Fortführung und Ausweitung des in 2018 erfolgreich vom Förderverein der Landesmusikakademie gestarteten Vulkansommer–Kulturfestivals. Hier sollen die kulturellen Potentiale der Region gewinnbringend entwickelt und dargestellt werden. Das alle zwei Jahre geplante Festival bildet als Schaufenster der Region die ganzjährig vorhandene bunte Vielfalt an Kulturangeboten ab.

Wir freuen uns über engagierte und kulturell interessierte BürgerInnen und Bürger ebenso wie über Institutionen, die unseren noch im Aufbau befindlichen Verein mit einer Mitgliedschaft unterstützen möchten. Die Mitgliedschaft kostet für Institutionen jährlich 60 Euro, für Vereine und natürliche Personen jeweils 24 Euro.

Zurück zu "Region"

Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.
2
false

Barbara Brod

+49 6641 977-8268

barbara.brod@
vogelsbergkreis.de