BIODIVERSITÄT & ARTENErhalt

Biodiversitätsstrategie

Biodiversitätsstrategie

Bereits 2011 verabschiedete die EU eine neue Biodiversitätsstrategie mit dem Ziel, den Verlust der biologischen Vielfalt zu stoppen. Am 3.6. 2013 wurde die Hessische Biodiversitätsstrategie von der Landesregierung verabschiedet.

Gleichzeitig wurden kreisspezifische Arten und Lebensraumtypenlisten durch das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) erstellt, die als Grundlage für die Steuerung von Projekten und Haushaltsmitteln dienen.

Programme im Vogelsbergkreis

2
true

Das hessische Agrarumweltprogramm (HALM)

Programm der Hess. Landesregierung, um in der Landwirtschaft die Umsetzung der Biodiversitätsstrategie zu erfüllen

Mehr
5
true

Natura 2000

Europaweites Netz von FFH- und Vogelschutzgebieten

Mehr

Chance Natur für den Vogelsberg

Zur Erhaltung von Lebensräumen im Vogelsbergkreis

Mehr

Keine Abteilungen gefunden.

Mehr erfahren

23

Biodiversität & Artenschutz

Der hohe Anteil selten gewordener Lebensräume macht den Vogelsberg
zu einer bundesweiten Besonderheit. Artenreiche Bergmähwiesen zählen
zu den gefährdeten Lebensräumen und sind nach europäischem und
deutschem Recht geschützt. Die bis heute kleinstrukturierte
Landwirtschaft im Vogelsberg hat glücklicherweise dazu beigetragen,
dass uns diese wertvollen Biotope erhalten geblieben sind.

FFH-Maßnahmenpläne

Im Entwurf

Abgeschlossen

noch besser Dowloadübersicht

MaßnahmenplÄne

Obere und mittlere Fuldaaue

noch besser Dowloadübersicht