Ländliche Regionalentwicklung


Die Förderung der ländlichen Entwicklung soll den ländlichen Raum als attraktiven Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturraum sichern und weiterentwickeln.

Mit gestärkten Förderangeboten der Grundversorgung und Basisinfrastruktur soll die bedarfsorientierte Versorgung im Sinne „gleichwertiger Lebensverhältnisse“ sichergestellt werden.

Wohnortnahe Arbeitsplätze sind ein wichtiger Beitrag zur Unterstützung regionaler Entwicklung und Förderung der Vereinbarkeit von „Beruf und Familie“.

Das Amt für Wirtschaft und den ländlichen Raum - Sachgebiet Dorf- und Regionalentwicklung - ist die zuständige Bewilligungsbehörde für die LEADER-Region Vogelsberg und prüft die Förderfähigkeit der Projekte. Sämtliche Förder- und Auszahlungsanträge werden hier abschließend bearbeitet.


zurück zu Dorf- und Regionalentwicklung



Keine Abteilungen gefunden.