26. Juni, 11 bis 17 Uhr

7. Bergmähwiesen-Fest in Ulrichstein-Feldkrücken


Vogelsbergkreis. Am kommenden Sonntag, 26. Juni, stehen die artenreichsten Wiesen und Weiden des Vogelsbergkreises wieder im Mittelpunkt: und zwar beim 7. Bergmähwiesen-Fest in Ulrichstein-Feldkrücken.
Um 11 Uhr eröffnen Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak und Ulrichsteins Bürgermeister Edwin Schneider das Fest, im Anschluss kürt Landwirtschaftsdezernent Dr. Mischak die Sieger der 4. Bergmähwiesen-Meisterschaft. Unter 27 eingereichten Grünlandflächen hat eine Jury die besten drei herausgesucht, für die es nun jeweils ein Preisgeld gibt.

Neben einer Heu-Hüpfburg, typischen Vogelsberger Produkten sowie Essen und Trinken werden Führungen zu den Themen Kräuter, Botanik, Geologie und Ornithologie angeboten und ein Theaterstück gezeigt.

Das Bergmähwiesen-Fest findet statt von 11 bis 17 Uhr, in Ulrichstein-Feldkrücken, unterhalb „Am Melgershain“, an der L 3139.