LEADER - Ländliche Regionalentwicklung

ländliche Regionalentwicklung im rahmen des leader-ansatzes

LEADER ist eine EU-Förderstrategie zur Mobilisierung und Umsetzung der Entwicklung in ländlichen Gemeinschaften und Bestandteil des Entwicklungsplanes für den ländlichen Raum Hessen 2014 - 2020.

Der gesamte Vogelsbergkreis bildet die LEADER-Region Vogelsberg. Grundlage für die Regionalentwicklung ist das Regionale Entwicklungs-Konzept (REK) 2014-2020 "Vulkan aktiv", welches auch in den  Jahren  2021 und 2022 weiter Anwendung findet.

Zur Umsetzung des REK können u. a. Ausgaben für bauliche Investitionen, Maschinen und Ausstattungsgegenstände gefördert werden für:
 

  • Gründung und Entwicklung von Kleinstunternehmen, wenn durch die Umsetzung des Vorhabens Arbeitsplätze geschaffen werden

  • Gründung und Entwicklung von Kleinstunternehmen ohne Arbeitsplatzschaffung
     
  • Vorhaben der Daseinsvorsorge
     
  • sonstige investive und nicht-investive Vorhaben
     
  • infrastrukturelle Vorhaben zur landtouristischen Entwicklung, Naherholung und der Landschafts- und Kulturgeschichte



Ein zu förderndes Vorhaben muss innerhalb des Vogelsbergkreises liegen. Die Auswahl des Vorhabens erfolgt durch das Entscheidungsgremium der lokalen Aktionsgruppe (LAG).


  • Ansprechpartner*innen zur Antragsvorbereitung

    Keine Ergebnisse gefunden.


  • Ansprechpartner*innen zur Antragsbearbeitung

    Keine Ergebnisse gefunden.

Zurück zu "Ländliche Regionalentwicklung"