Kleinstunternehmen Gastgewerbe

kleinstunternehmen - gastgewerbe

Ländliche Regioanlentwicklung durch ergänzende Landesinitiativen


Die Förderung unterstützt die Stärkung ländlicher Räume durch die Gründung und Entwicklung von  tourismusrelevanten und gastgewerblichen Kleinstunternehmen, die zur Qualitätssteigerung beitragen, Regionalität und Nachhaltigkeit befördern sowie neue Arbeitsformen und digitale Anwendung umsetzen.

Die Kleinstunternehmen sind wichtiger Bestandteil ländlicher Wirtschaftskraft und bieten wohnortnahe wirtschaftliche Entwicklung und stellen qualifizierte Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse. Tourismus und Gastgewerbe sind unverzichtbarer Bestandteile regionaler Entwicklung.

Gefördert werden können der Erwerb einer Betriebsstätte, bauliche Investitionen, langlebige Wirtschaftsgüter und die mit der Vorhabenumsetzung einhergehenden Ausgaben für Dienstleistungen (einschl. Architekten- und Ingenieursleistungen), bei:

  • Gründung und Entwicklung touristischer Kleinstunternehmen im Beherbergungsbereich
  • Gründung und Entwicklung von Kleinstunternehmen im gastronomischen Bereich
  • Gründung und Entwicklung von Kleinstunternehmen im Dienstleistungsbereich, die die Landtourismusstrategie stärken
  • Ansprechpartner*innen

    Keine Ergebnisse gefunden.

Zurück zu "Ländliche Regionalentwicklung"



Keine Abteilungen gefunden.