Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Am Lauterbacher Landratsamt wird gebaut - Parkplatzprobleme! Empfehlung: Parkplatz Bleiche benutzen!

12.08.2002 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Baumaßnahme am Lauterbacher

Landratsamt führt zu Parkplatznot

Dringende Empfehlung für Kunden und Schüler:

Parkplatz auf der Bleiche nutzen

VOGELSBERGKREIS ( ). In den kommenden Wochen wird es aufgrund der Baumaßnahme im Bereich der ehemaligen Döll-Hallen neben dem Lauterbacher Landratsamt (Goldhelg) zeitweise zu erheblichen Behinderungen kommen, vor allem was die Parkplätze angehe. Darauf macht Landrat Rudolf Marx aufmerksam. Der Landrat bittet daher Kundinnen und Kunden der Kreisverwaltung aber auch Schülerinnen und Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums, im weiteren Umfeld des Landratsamtes, vorzugsweise auf der Bleiche, zu parken, die nur fünf Gehminuten entfernt ist.

Vor Kurzem hat die Baufirma damit begonnen, die Gräben für die Entwässerungsrohre auszuheben. Von den Bauarbeiten betroffen sind neben dem Bürgersteig im Bereich der Gartenstraße auch die Park- und Grünflächen vor dem Gebäude des Jugendamtes. Im weiteren Verlauf wird die Entwässerung südlich des neuen Gebäudes durch die Asphaltfläche verlegt, bevor sie durch den jetzigen Schotterparkplatz an den Kanal in der Goldhelg angeschlossen wird. Im Zuge der Bauarbeiten kommt es auf den betroffenen Flächen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Insbesondere stehen die Flächen zeitweise nicht als Parkraum zur Verfügung.

Wegen des Schulbeginns seit Montag ist nun täglich mit einer Verschärfung des Parkraumproblems im Bereich Goldhelg/Gabelsbergerstraße/Gartenstraße zu rechnen.