Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Freizeiten-Programm 2020 wird eingeschränkt

17.03.2020

Fünf Termine müssen abgesagt oder verschoben werden

Vogelsbergkreis. Wie das Sachgebiet Jugendarbeit/Jugendbildung des Jugendamtes des Vogelsbergkreises mitteilt, müssen aufgrund der aktuellen Entwicklung einige Termine und Freizeiten abgesagt oder verschoben werden. „Leider sind diese Maßnahmen unumgänglich, um die Gesundheit der Kinder, der Betreuerinnen und Betreuer sowie der Helferinnen und Helfer zu schützen“, sagt der zuständige Dezernent und Erste Kreisbeigeordnete Dr. Jens Mischak. Bisher wurden fünf Veranstaltungen vorerst verschoben oder abgesagt.

Die Frühlingsfreizeit in Landenhausen vom 14. bis 18. April wird genauso abgesagt, wie die Paris-Reise, die vom 5. bis 9. April stattfinden sollte. Ebenso abgesagt ist die Veranstaltung „Fotoshooting – for girls only“, die für den 8. April terminiert war. Die Betriebsbesichtigung, eigentlich vorgesehen für den 7. April, wird voraussichtlich in den Herbst verschoben.

Analog zur Schließung der Schulen im Landkreis werden auch die Spiel- und Lernstuben in Alsfeld, Volkmarstraße 3, in Lauterbach, Am Eichberg 5, und in der Welckerstraße 1 in Homberg/Ohm vorerst nicht angeboten.