Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Geballte Erfahrung für den Innendienst

19.11.2019

Ein kleines Präsent zum Wechsel in den Standort Schotten: Stefan Wald, Leiter des Dezernats Betrieb Mittelhessen (links), Ulrich Hansel, Regionaler Bevollmächtigter für Mittelhessen (rechts), und der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Jens Mischak danken Manfred Lang (zweiter von links) für sein Engagement in Lauterbach und wünschen ihm alles Gute bei seinen neuen Aufgaben in Schotten. (Foto: Christian Lips, Vogelsbergkreis)

Vogelsbergkreis. Im Rahmen eines Besuches des Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Mischak bei der Lauterbacher Straßenmeisterei wurde der langjährige Leiter der Verbundmeisterei Vogelsberg verabschiedet. Ab sofort wird er seinen breiten Erfahrungsschatz am Standort Schotten einbringen.

Stefan Wald, Leiter des Dezernats Betrieb Mittelhessen, Ulrich Hansel, Regionaler Bevollmächtigter für Mittelhessen und der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Mischak bedankten sich beim scheidenden Leiter der Verbundmeisterei Manfred Lang. Er leitete das Pilotprojekt der Verbundmeisterei Vogelsberg, der Zusammenfassung der drei Vogelsberger Straßenmeistereien zu einem Verbund, seit vier Jahren erfolgreich und wechselt nun in den Standort Schotten. „Wir bedanken uns für die sehr gute und angenehme Zusammenarbeit und freuen uns, dass Herr Lang seine Erfahrungen aus jahrzehntelangem Außendienst nun genauso erfolgreich im Innendienst einbringen kann. Davon profitieren Straßenmeistereien, die Verwaltung und natürlich die Autofahrer“, sind sich Ulrich Hansel und Stefan Wald einig. Auch der Erste Kreisbeigeordnete bedankte sich bei Manfred Lang für seine Tätigkeit: „Sie haben die drei Standorte erfolgreich geleitet und Probleme schnell gelöst – diesen Erfolg können Sie sich auf die Fahnen schreiben“, gratuliert Mischak ihm und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.