Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Erich Wahl, Leiter des Schulverwaltungsamts, 40 Jahre in der Kreisverwaltung - Ursula Müller ging in den Ruhestand

11.06.2002 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Erich Wahl 40 Jahre im

Dienst der Kreisverwaltung

Landrat Marx würdigt Kompetenz des Amtsleiters –

Ursula Müller in den Ruhestand verabschiedet

VOGELSBERGKREIS ( ). Ein nicht alltägliches Dienstjubiläum stand vor Kurzem im Mittelpunkt einer kleinen Feierstunde im Lauterbacher Kreishaus: Der Leiter des Schulverwaltungsamtes, Verwaltungsrat Erich Wahl, ist seit 40 Jahren in den Diensten der Kreisverwaltung. Im Beisein von Vertretern des Hauptamtes, des Personalrates und seiner Abteilung, würdigte Landrat Rudolf Marx die hohe Kompetenz, die sehr gute, zuverlässige und stets loyale Zusammenarbeit, gratulierte herzlich und händigte ihm eine Anerkennungs-Urkunde aus.

In seiner Laudatio beleuchtete der Landrat das Leitbild seines Amtsleiters, stets vom Bürger her zu denken. „Mein Ziel ist es, für die hier lebenden Menschen zu arbeiten“, bestätigte der Geehrte den von seinem Chef formulierten Dienstleistungsanspruch. Erich Wahl dankte für das Zutrauen in seine in 40 Jahren gewonnene Sachkompetenz. Er finde Freude und Erfüllung in seinem Beruf, betonte Wahl. Auch Kollegialität sei immer ganz wichtig, damit die gesteckten Ziele auch erreicht werden könnten. Wahl: „Ich habe mich immer mehr als Gestalter, denn nur als Verwalter gesehen.“ Berthold Habermehl, sein Stellvertreter im Schulverwaltungsamt, Martin Eckert, stellvertretender Haupt- und Personalamtsleiter, sowie Personalratsvorsitzender Ernst Heidelbach gratulierten dem langjährigen Kollegen herzlich.

Der 1947 in Stockhausen geborene und dort wohnhafte Erich Wahl hat die Verwaltung von der Pike auf gelernt. 1962 begann er seine Ausbildung beim Landkreis Lauterbach. Zunächst war er in der Finanzverwaltung, und als 1969 die Schulabteilung gegründet wurde, war er von Anfang an ihr Leiter.

Eine wichtige Stütze in der Arbeit des Schulverwaltungsamtes war fast ein Vierteljahrhundert lang die Angestellte Ursula Müller aus Frischborn. Sie wurde in der Feierstunde im Lauterbacher Landratsamt von Landrat Marx mit den besten Wünschen in den Ruhestand verabschiedet. Der Landrat und Amtsleiter Wahl dankten Ursula Müller für die sehr gute Zusammenarbeit, die Harmonie, den Fleiß und die Gewissenhaftigkeit, die Charaktereigenschaften der Geehrten seien. Ursula Müller, 1942 in Heidelberg geboren, kam 1977 nach fast 20-jähriger Tätigkeit in der Privatwirtschaft als kaufmännische Angestellte zum Vogelsbergkreis. Seit 1978 arbeitete sie im Schulverwaltungsamt im Team von Erich Wahl, und zwar im Sachgebiet Schülerbeförderung.