Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Dächer, Fenster, Fassaden - Kreisausschuss vergab mehrere Aufträge zur Sanierung von Schulen

03.05.2002 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Flachdachsanierung

an der Oberwaldschule

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Gebäudetrakt der Oberwaldschule in Grebenhain parallel zur Hauptstraße, rechts vom Haupteingang, erhält ein Steildach. Für die erforderlichen Arbeiten hat der Kreisausschuss rund 55.000 Euro bewilligt, teilt Landrat Rudolf Marx mit. Damit werde die umfassende Sanierung nach dem Prinzip „Flachdächer umwandeln in Steildächer“ fortgeführt, was zur Erhaltung der Gebäudesubstanz dringend notwendig sei. Auch die Wärmedämmung wird deutlich verbessert.

 

 

Neue Fenster und bessere

Wärmedämmung in

Angersbach

VOGELSBERGKREIS ( ). Rund 96.000 Euro wendet der Kreis für Putz-, Metallbau- und Verglasungsarbeiten auf, um im bereits dritten Bauabschnitt Fenster und Fassaden an der Grund- und Hauptschule Angersbach zu erneuern. Einen entsprechenden Beschluss teilt Landrat Rudolf Marx mit. In diesem Bauabschnitt stehen die Fenster und Giebelflächen des ersten Obergeschosses sowie Teile des Erdgeschosses auf der Tagesordnung des Hochbauamtes. Mit der Sanierung der Fassade geht die Anbringung eines umfassenden Wärmedämmsystems einher.

 

 

Und wieder ein Flachdach

weniger in Homberg

VOGELSBERGKREIS ( ). Am Schulstandort Homberg, Hochstraße, werden die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen mit dem achten Bauabschnitt fortgesetzt. Wie Landrat Rudolf Marx mitteilt, hat der Kreisausschuss beschlossen, dass das 1972 errichtete Hauptgebäude Block B ein neues, geneigtes Dach erhält. Auch Fenster und Fassaden werden erneuert. Die Kosten für die Eindeckungs-, Metallbau- und Verglasungsarbeite betragen etwa 195.000 Euro.

 

 

126.000 Euro für neue

Fenster in Maar

VOGELSBERGKREIS ( ). Rund 126.000 Euro wendet der Kreis auf, um die Fensteranlagen des zweigeschossigen Klassentraktes an der Grundschule in Maar komplett zu erneuern. Diesen Beschluss fasste der Kreisausschuss, teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

 

Lauterbacher

Vogelsbergschule

erhält Aufzug

VOGELSBERGKREIS ( ). Die Vogelsbergschule Lauterbach erhält demnächst einen behindertengerechten Aufzug, teilt Landrat Rudolf Marx mit. Der Kreisausschuss vergab kürzlich den entsprechenden Auftrag zur Ausführung. Der Hauptgebäudekomplex werde dann auch für behinderte Mitarbeiter der Schule, Schüler und Besucher problemlos zugänglich sein, erläutert der Landrat. Es werden alle Ebenen erschlossen. Die Kosten für den Aufzug betragen rund 45.000 Euro.