Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

JBW fährt zur Frankfurter Museumsnacht - Jetzt noch schnell anmelden!

15.04.2002 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Für 16- bis 27-Jährige: JBW fährt

am 27. April zur Museumsnacht

37 Ausstellungshäuser in Frankfurt öffnen

die Pforten – Jetzt noch schnell anmelden

VOGELSBERGKREIS ( ). Nach dem erfolgreichen Start vor zwei Jahren öffnen nun bereits 37 Ausstellungshäuser am Samstag, den 27. April 2002 von 19.00 bis 3.00 Uhr ihre Pforten - und das Vogelsberger Jugendbildungswerk ist wieder dabei. Die Teilnehmer werden in Gruppen zu Themenschwerpunkten die verschiedensten Museen besuchen. Die Abfahrt ist in Lauterbach um 16 Uhr, in Alsfeld um 16.30 Uhr. Teilnehmen können Jugendliche und Erwachsene von 16 – 27 Jahren. Einige Plätze sind noch frei. Deshalb: Schnell noch anmelden. Die Teilnehmergebühr beträgt 15,00 € incl. Fahrt und Eintritt in alle Museen. Anmeldungen werden erbeten an Vogelsbergkreis, Jugendbildungswerk, Gartenstraße 31, 36341 Lauterbach, Telefon 06641/977-438, 977-432 oder 977-431.

Die meisten Museen liegen dicht am Museeumsufer und man hat kurze Wege zu beschreiten. Kostenlose Shuttle-Busse und Schiffe (Städel-Museum) verbinden alle Museen miteinander. Neben den vielen Sonderausstellungen wird ein ausgewogenes Programm mit Live-Musik, Performances, Theater, Lesungen, Tanz, Workshops und Videoinstallationen geboten. Vom Deutschen Architekturmuseum über das Historische Museum bis zum, Struwwelpeter-Museum erstreckt sich die Vielfalt der kulturellen Highlights. Der Hessische Rundfunk (hr XXL) ist an mehreren Museen in der Nacht mit Livepräsentationen vertreten.