Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Landrat Marx gratuliert 22 neuen Altenpflege-Fachkräften

09.04.2002 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Prüfung bestanden: Landrat

gratuliert 22 Altenpflege-Fachkräften

Marx lobt Aus- und Weiterbildungskonzept

der Aenne-und-Konrad-Geisel-Schule

VOGELSBERGKREIS ( ). 22 Altenpflegerinnen und Altenpfleger haben vor wenigen Tagen ihre Prüfung bestanden. „Sie haben drei Jahre hart für diesen Erfolg gearbeitet. Sie können stolz auf sich sein.“ Dies sagte Landrat Rudolf Marx in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Vereins für Berufsausbildung, in dessen Trägerschaft sich die Altenpflegeschule in Alsfeld befindet. Auch Schulleiterin Monika Luh und die verantwortliche Kursleiterin Karoline Dimroth gratulierte den 22 „frischgebackenen“ Pflegefachkräften.

Marx, Luh und Dimroth verbanden ihre guten Wünsche mit dem gemeinsamen Appell, stets behutsam und einfühlsam mit den alten Menschen umzugehen. Die gesellschaftlich immer bedeutsamer werdende und nicht immer einfache Aufgabenstellung der Altenpflege brauche Professionalität, Besonnenheit sowie die Kombination aus „Herz und Verstand“. Die Aenne-und-Konrad-Geisel-Schule habe einen sehr guten Grundstock für den Beruf gelegt. Sie stehe auch für künftige Weiterbildungserfordernisse als „hochkompetenter Partner mit einem ganzheitlichen Ansatz“ stets zur Verfügung. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt – auch für die jetzigen Absolventen – bezeichneten Marx und Luh als „erstklassig“.

Folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 24. Kurses – bisher wurden weit über 500 Menschen in der Altenpflegeschule ausgebildet, die Schule kooperiert mit 22 Einrichtungen in der Region – haben die Prüfung zur/zum staatlich anerkannten Altenpflegerin/-pfleger bestanden: Anita Bomba (Bad Salzschlirf), Larisa Farenburg (Oberaula), Yvonne Geschinski (Lauterbach), Fadime Gilavuz (Lauterbach), Olga Hartmann (Fulda), Ines Hein (Bobenhausen), Ernst-Dietrich Hempel (Lauterbach), Thomas Juli (Burghaun), Olga Kokler (Ulrichstein), Walpurga Kretschmer (Hofbieber), Sandra Krüger (Treysa), Sabrina Lang (Mücke), Tamara Laudenbach (Röllshausen), Daniela Lochow (Schwalmtal), Thomas Müller (Alsfeld), Irene Pluschke (Homberg), Angela Riebeling (Neustadt), Andrea Schäfer (Breitenbach/Herzberg), Melitta Söhnel (Herbstein), Marcel Terwiel (Schlitz), Lars Theis (Lauterbach), Nicole Wiegand (Wabenberg).