Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Kreistagsvorsitzender Künz gibt Namen der Parlamentarier bekannt

13.07.2001 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Periode 2001-2006: Wie heißen die Mitglieder des Vogelsberger Kreistages?

Kreistagsvorsitzender Künz nennt die Namen der Parlamentarier - Frauenquote 24,6 Prozent

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Am 18. März war Kreistagswahl und als Ergebnis bildet die Koalition aus CDU, FWG und FDP die Mehrheit in der Legislaturperiode 2001 bis 2006, die zusammen über 32 der insgesamt 61 Stimmen verfügen. Die SPD büßte bei der Kommunalwahl im Frühjahr zwei Mandate ein (jetzt 24), die CDU konnte die Zahl ihrer Mandate um zwei auf 23 erhöhen. Bündnis 90/Grüne und FDP haben je drei Abgeordnete, die FWG hat sechs, die Republikaner zwei. Vorsitzender des Kreistages ist Ulrich Künz (CDU), der diese Pressemitteilung herausgibt. Seine Stellvertreter sind Wilfried Göttert (CDU), Jürgen Ackermann (SPD) und Friedel Kopp (FWG). Der Anteil der Frauen im Kreisparlament hat sich von 23 auf 24,6 Prozent erhöht - im vorherigen Kreistag waren es 14 Frauen, jetzt sind es 15 weibliche Mitglieder, die sich mit 46 Männern um die Interessen der Vogelsberger Bürgerinnen und Bürger bemühen.

 

Im einzelnen setzen sich - nachdem nun einige neue Abgeordnete nachgerückt sind - die Kreistags-Fraktionen wie folgt zusammen