Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Sechs Auszubildende erfolgreich

05.07.2001 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Verein für Berufsausbildung führte sechs Auszubildende zum Abschluss

Für den Vorstand gratulierten Hildegard Maaß und Thomas Schaumberg - 96 Absolventen seit 1986

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Zeugnisse und Rosen für den Erfolg: Veronika Carle, Maike Aschenbach, Daniela Wagner, Mariana Kippes, Irina Beiz und Natalja Viterspan hatten vor Kurzem großen Grund zur Freude: Aus der Hand der Vorstandsmitglieder des Vereins für Berufsausbildung, Hildegard Maaß und Thomas Schaumberg, erhielten sie in den Räumen der Max-Eyth-Schule ihre Abschlusszeugnisse. Sie sind nun - nach zwei- bzw. dreijähriger Ausbildung Modenäherin bzw. Modeschneiderinnen. Maaß und Schaumberg gratulierten zum Erfolg, wünschten für die Zukunft alles Gute und überbrachten die Grüße des Vereinsvorsitzenden, Landrat Rudolf Marx.

 

Ausbilderin Elke Stumpf berichtete von dem guten Klima während der Ausbildung, die durch eine Verzahnung von Theorie und Praxis gekennzeichnet gewesen sei. Die Auszubildenden wurden im Rahmen der Ausbildung durch Praktikumsphasen in der freien Wirtschaft in die Praxis eingeführt. Die Zusammenarbeit und die Koordination zwischen dem in den Räumen der Max-Eyth-Schule stattfindenden Unterricht und den Betrieben bezeichnete Elke Stumpf als gut. Die sechs Absolventinnen finden nun überwiegend in der Textilindustrie einen Arbeitsplatz. Die Finanzierung des Ausbildungsganges teilten sich das Land und der Vogelsbergkreis. Seit 1986 habe der Verein 96 junge Menschen in unterschiedlichen Berufsbildern, zuletzt überwiegend im Textilbereich, ausgebildet. Die Übernahmequote in die freie Wirtschaft von 84 Prozent bezeichnete Thomas Schaumberg als "hervorragend". Viele Chancen seien durch den Verein geschaffen worden für junge Menschen, die ansonsten möglicherweise keine Aussicht auf einen qualifizierten Arbeitsplatz gehabt hätten.