Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Kreisausschuss wählte Gremienvertreter

19.06.2001 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Kreisausschuss im Wasserverband Nidda vertreten

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss entsendet den Kreisbeigeordneten Hans-Helmut Günther (CDU) als ordentliches Mitglied in die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Nidda. Sein Stellvertreter ist Kreisbeigeordneter Kurt Stiehler (SPD). Dies teilt Landrat Rudolf Marx mit. Uwe Meyer (CDU) vertritt den KA im Verbandsvorstand, sein Stellvertreter ist Ewald Erlacher (SPD).

 

Neue KA-Vertreter in der Verbandsversammlung des Wasserverbandes Schwalm

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss entsendet den Ersten Kreisbeigeordneten Karl Erich Weber (FWG) in die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Schwalm. Seine Stellvertreterin ist Karoline Dimroth (SPD). Dies teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

Dimroth und Meyer in der Sozialhilfekommission

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss entsendet die Kreisbeigeordnete Karoline Dimroth (SPD) und als ihren Stellvertreter den Kreisbeigeordneten Ewald Erlacher (SPD) sowie den Kreisbeigeordneten Uwe Meyer (CDU) und als seine Stellvertreterin die Kreisbeigeordnete Sylke Emmermann (CDU) in die Sozialhilfekommission. Dies ist das Ergebnis einer Wahl in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses, teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

Weber, Pitzer und Emmermann in der Schulkommission

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss entsendet Ersten Kreisbeigeordneten Karl Erich Weber (FWG), Magdalena Pitzer (SPD) und Sylke Emmermann (CDU) in die Schulkommission. Stellvertreter sind Heinz Geißel, Kurt Stiehler und Ingeborg Beckmann-Launer. Dies ist das Ergebnis einer Wahl im Kreisausschuss, teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

Weber (FWG) und Stiehler (SPD) vertreten den KA in der Sportkommission

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss entsendet Ersten Kreisbeigeordneten Karl Erich Weber (FWG) und Kurt Stiehler (SPD) in die Sportkommission. Stellvertreter sind Wilfried Fink (CDU) und Magdalena Pitzer (SPD). Dieses Wahlergebnis im KA teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

Kreisausschuss wählt Prof. Dr. Hans Wahl, Wolfgang Dorfinger, Manfred Lang und Rainer -Hans Vollmöller in den Verwaltungsrat der Sparkasse Vogelsbergkreis

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss wählte in seiner jüngsten Sitzung Prof. Dr. Hans Wahl, Wolfgang Dorfinger, Manfred Lang und Rainer-Hans Vollmöller in den Verwaltungsrat der Sparkasse Vogelsbergkreis. Dies teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

KA in den Gremien der Jugend- und Drogenberatungsstelle vertreten

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss ist durch die Kreisbeigeordneten Wilfried Wurtinger (FDP) und Karoline Dimroth (SPD) im Vorstand der Jugend- und Drogenberatungsstelle des Vogelsbergkreises vertreten. Dies erbrachte eine Wahl im Kreisausschuss. Stellvertreter sind Sylke Emmermann (CDU) und Ewald Erlacher (SPD), teilt Landrat Rudolf Marx mit. In die Vertreterversammlung dieser Einrichtung entsendet der KA die Kreisbeigeordneten Ingeborg Beckmann-Launer (CDU) und Magdalena Pitzer (SPD). Stellvertreter sind die Kreistagsabgeordnete Ursula Helm (CDU) und Kreisbeigeordneter Ewald Erlacher (SPD).

 

Neue Vertreter des Kreises im Vorstand der Volkshochschule

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss wählte in seiner jüngsten Sitzung die Kreistagsabgeordneten Manfred Hofmann (SPD), Manfred Görig (SPD), Wilfried Göttert (CDU), Dr. Hans Heuser (CDU) und Gerda Krömmelbein (FWG) in den Vorstand der Kreisvolkshochschule Vogelsberg e.V. Der Kreisausschuss wird im VHS-Vorstand von Karoline Dimroth (SPD) und Sylke Emmermann (CDU) vertreten. Dies teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

Landrat Marx und Kreisbeigeordneter Schönfeld im Aufsichtsrat der Neuen Arbeit Vogelsberg gGmbH

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss wählte in seiner jüngsten Sitzung Landrat Rudolf Marx (CDU) und Kreisbeigeordneten Klaus Schönfeld (SPD) in den Aufsichtsrat der Neuen Arbeit Vogelsberg gGmbH. An dieser gemeinnützigen Gesellschaft ist der Kreis mit 40 Prozent beteiligt. In der Gesellschafterversammlung vertreten die Kreisbeigeordneten Ewald Erlacher (SPD), Wilfried Fink (CDU) und Heinz Geißel (FWG) den Vogelsbergkreis, teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

Kreisausschuss entsendet Kreistagsabgeordnete in den Aufsichtsrat der Kreiskrankenhaus-gGmbH

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss wählte in seiner jüngsten Sitzung die Kreistagsabgeordneten Rudi Geißler (SPD), Wilfried Adams (CDU), Friedel Kopp (FWG), und Annerose Seipp (CDU) in den Aufsichtsrat der Firma Kreiskrankenhaus des Vogelsbergkreises in Alsfeld gGmbH. Stellvertreter sind Jürgen Ackermann, Irmentraud Prütting, Dr. Gerhard Greif und Ulrich Künz. Des Weiteren benannte der KA als weitere Aufsichtsratsmitglieder vier in wirtschaftlichen und sozialen Belangen besonders erfahrene Personen. Es sind dies Erster Kreisbeigeordneter Karl Erich Weber, Christian Kujawa, Dr. Arno Wettlaufer und Matthias Gorsler. Die Stellvertreter sind Ernst Heidelbach, Manfred Binder, Rainer Kölsch und Gerhard Kühnel. Dies teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

Kreisbeigeordneter Fink ist stellvertretender Krankenhaus-Dezernent

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Der Kreisausschuss benannte in seiner jüngsten Sitzung den Kreisbeigeordneten Wilfried Fink als Stellvertreter des Landrats in seiner Eigenschaft als Dezernent für das Krankenhauswesen. Dies teilt Landrat Rudolf Marx mit.