Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Marx: Kreis bleibt zuverlässiger Ausbilder

19.06.2001 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Landrat Marx: Kreis bleibt zuverlässiger Ausbilder

KA beschloss, auch 2002 wieder Auszubildende einzustellen

 

VOGELSBERGKREIS ( ). "Der Vogelsbergkreis übernimmt weiterhin Verantwortung für die qualifizierte Ausbildung junger Menschen der Region. Wir werden deshalb auch im kommenden Jahr wieder Auszubildende einstellen." Dies sagte Landrat Rudolf Marx nach einem entsprechenden Beschluss des Kreisausschuss, der die Verwaltung ermächtigt, das Einstellungsverfahren für das Jahr 2002 vorzubereiten. Zum 1. August 2001 werden vier junge Leute ihre Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten beginnen. Wie attraktiv dieser Beruf ist zeigt die Tatsache, dass es rund 100 Bewerbungen für die vier offenen Stellen gegeben hat. Der Landkreis bildet insgesamt 13 Auszubildende aus. Zwei junge Männer und zwei junge Frauen haben gerade ihre Prüfung erfolgreich abgelegt (Bericht folgt). Von den 13 noch bzw. ab 1. August in Ausbildung Befindlichen will eine junge Frau Arzthelferin werden, die anderen zwölf streben den Beruf des Verwaltungsfachangestellten an.