Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Die neuen Abgeordneten des Kreisjugendparlaments: Erstes Kennenlernen auf dem Hoherodskopf

29.07.2016 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Die neuen KJPler: vorne sitzend von links: Anna Mariella Nuhn, Stefan Staubach; erste Reihe stehend von links: Anina Wohnig, Maria Bastian, Marie Helene Decker (weiter vorne), Leonie Hergert, Lea Möller, Max Yuma Kube (weiter vorne); zweite Reihe stehend von vorne/ von links: Thomas Schmidt, Benjamin Strowitzki, Stefanie Appel, Amelie Karl, Angelina Kuhl; letzte Reihe von links: Dominik Riepl, Sebastian Simon, Hazeem Ahmed Bhatti, Ellen Pitzer.

Die neugewählten Vertreterinnen und Vertreter des 12. Kreisjugendparlaments (KJP) haben sich zu ihrem ersten Seminar in der Jugendherberge Hoherodskopf getroffen, um sich gegenseitig und auch die bevorstehende Arbeit des KJP kennenzulernen. Das Kreisjugendparlament Vogelsbergkreis ist die Interessensvertretung für Kinder und Jugendliche im Landkreis. Die künftigen Parlamentarier setzen sich für Veränderungen an ihren Schulen und in ihren Städten und Gemeinden ein und gestalten somit aktiv ihren Lebensraum mit.

Nach einem Einstieg in die Thematik „Das Kreisjugendparlament“ am Freitagabend und Samstagvormittag hatten die Jugendlichen am Samstagnachmittag Zeit sich bei schönem Wetter und einem gemütlichen Picknick auf dem Hoherodskopf noch etwas näher kennenzulernen. Gegen Abend stellten die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen unterschiedliche Gremien vor, in denen die jungen Menschen in Zukunft mitarbeiten können. Am Sonntag ging es nach dem gemeinsamen Frühstück und einem Ausblick auf die bevorstehenden Wochen voller Vorfreude auf das nächste Seminar im September nach Hause.

Die konstituierende Sitzung findet am Dienstag, 13. September, statt – Ort und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben. Dann werden die 26 gewählten Abgeordneten offiziell in ihr Amt eingeführt werden:

Anna-Lena Buhl (Alsfeld), Karina Tschuljukow (Alsfeld), Paul Neusel (Alsfeld), Sebastian Simon (Antrifttal), Lucy Bernhard (Feldatal), Amelie Karl (Freiensteinau), Anna Mariella Nuhn (Gemünden), Benedikt Imhof (Grebenhain), Stefan Staubach (Herbstein), Max Yuma Kube (Homberg/Ohm), Mediha Surkovic (Homberg/Ohm), Benjamin Strowitzki (Kirtorf), Dominik Riepl (Lautertal), Leonie Hergert (Lauterbach), David Porcello (Lauterbach), Christoph Apel (Lauterbach), Chiara Sophie Körbächer (Mücke), Hazeem Ahmed Bhatti (Mücke), Maria Bastian (Romrod), Lea Möller (Schlitz), Thomas Schmidt (Schlitz), Jonas Hauptvogel (Schotten), Kader Demirboga (Schotten),  Marie Helene Decker (Schwalmtal), Stefanie Appel (Ulrichstein), Anina Wohnig (Wartenberg). Als Kontaktadresse fungiert das Jugendamt/ Sachgebiet Jugendarbeit/ Jugendbildung, Ansprechpartnerinnen: Angelina Kuhl 06641/977-4081 und Ellen Pitzer 06641/977-4380.