Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Vocalissimo bei Vogelsberger Familienwochenende

21.12.2000 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Ergreifende Lieder von

der Hoffnung der Welt

Der Herbsteiner Chor "Vocalissimo" gestaltete den

Abschluss des Vogelsberger Familienwochendes

VOGELSBERGKREIS ( ). Das Vogelsberger Familienwochende, das vor wenigen Tagen bereits zum achten Male im Kolpingferiendorf in Herbstein stattfand, fand am Sonntag Mittag seinen Abschluss mit dem Vortrag einer einfühlsam vorgetragenen musikalischen Weihnachtsgeschichte. "Mein kleiner Wunderstern" hieß das Musical, das die Herbsteiner Formation "Vocalissimo" unter der Leitung von Guido Marschner in Szene setzte. Die 22 Männer und Frauen des vierstimmigen gemischten Chores verstanden es auf höchst angenehme Weise, die Stimmung der Nähe und der Hoffnung, die sich in den beiden Tagen im Kolpingdorf entwickelt hatte aufzugreifen. Umrahmt von einer Diaschau, die die Geschichte im Hintergrund bildhaft erzählte, gegliedert durch das Vorlesen der Geschichte, gestalteten sich die Liedbeiträge zu einem passenden, wohlabgestimmten Potpourri teils aktueller Songs, die bei den Zuhörerinnen und Zuhörern gut ankamen. Der kleine Wunderstern, gespielt von der zehnjährigen Anna Folke, meisterte seinen Soloauftritt mit Bravour. "Was ist Liebe, was ist Hass, was ist die Hoffnung der Welt?" Diesen Fragen ging Vocalissimo in der einstündigen Darbietung nach und verstand es, die ohnehin durch das gelungene Wochenende entstandene weihnachtlich-besinnliche Stimmung der Nähe noch zu verstärken.