Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Zielinski: „Nur durch Ihren Einsatz konnte das gelingen“ | Frühstück für Helfer der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge

11.03.2016 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Der Speisesaal füllt sich langsam mit Vertretern des Jugendamts und der freien Träger in der Jugendhilfe – sie alle waren vom Jugenddezernenten Peter Zielinski wegen ihres engagierten Einsatzes für die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge zu einem „Dankeschön-Frühstück“ eingeladen worden. Fotos: Gaby Richter, Pressestelle Vogelsbergkreis

Es war ein wohlschmeckendes Dankeschön an die vielen Helferinnen und Helfer aus dem Jugendamt und von den freien Trägern der Jugendhilfe: Jugenddezernent Peter Zielinski hatte zu einem „Dankeschön-Frühstück“ nach Landenhausen eingeladen. Dort, wo vor kurzem noch rund um die Uhr die Betreuung der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge stattfand, durften es sich am Dienstag alle Helferinnen und Helfer richtig gut schmecken lassen. „Es soll mein ganz persönlicher Dank dafür sein, dass Sie sich eingesetzt haben und geholfen haben, als hier viele junge Menschen kurzfristig im Kreisjugendheim untergebracht werden mussten“, sagte Zielinski. Es sei eine positive Zusammenarbeit gewesen zwischen Jugendamt, freien Trägern und auch der Gemeinde Wartenberg – denn auch Bürgerinnen hätten sich in der Arbeit mit den Jugendlichen eingebracht. „Ihr Einsatz verdient besondere Anerkennung, denn es ist nicht selbstverständlich, sich außerhalb der regulären Arbeitszeit und am Wochenende zusätzlich um die Jugendlichen zu kümmern“, bekräftigte der Dezernent. Sein Dank galt insbesondere dem Team der „Schottener Soziale Dienste“, das „den Hut auf hatte“ und für die Koordination in Landenhausen zuständig war. Auch den hervorragenden Service und die Verpflegung durch Wolfgang Ryba und sein Team hob Zielinski hervor – „Es hat den Jugendlichen hier so gut gefallen, dass sie gar nicht wieder weg wollten“.

Das Buffet ist eröffnet, Peter Zielinski macht den Anfang.

Am Buffet...