Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Info-Faltblatt für Menschen, die Pflegeeltern werden möchten: "Pflegefamilien im Vogelsbergkreis"

26.01.2016 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Druckfrische Informationen für Menschen, die Pflegeeltern werden möchten – Jugenddezernent Peter Zielinski, Gerhild Hoos-Jacob (Haus am Kirschberg) und Michael Facius (Jugendamt) präsentieren den Flyer zum Thema Pflegefamilien. Foto: Gaby Richter, Pressestelle Vogelsbergkreis

Der erste Kreisbergeordnete Peter Zielinski präsentiert erfreut den druckfrischen Flyer „Pflegefamilien im Vogelsbergkreis“. Für Menschen, die an der Aufnahme von Pflegekindern interessiert sind, enthält er erste Informationen zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe und benennt kompetente Ansprechpartner für weitergehende Fragen.

Seit August des vergangenen Jahres kooperiert das Jugendamt im Pflegekinderwesen mit dem „Haus am Kirschberg“, einem freien Jugendhilfeträger in Lauterbach. „Ein wichtiges Ziel unserer Kooperation ist die Gewinnung neuer Pflegefamilien im Kreisgebiet“, erklärt Michael Facius vom Jugendamt. Auch die Arbeit mit den Familien, aus denen die Pflegekinder stammen, mache einen wichtigen Teil der Arbeit aus. „Wir möchten außerdem die schon bestehenden Pflegeverhältnisse stärker betreuen, die Pflegeeltern schulen und bei ihrer wichtigen Aufgabe unterstützen“, ergänzt Gerhild Hoos-Jacob, die pädagogische Leiterin im Haus am Kirschberg.

Der Flyer liegt an den Standorten der Kreisverwaltung, in Schulen, Kindergärten und weiteren öffentlichen Einrichtungen zur Mitnahme bereit. Wie Jugenddezernent Peter Zielinski weiter mitteilt, ist für Menschen, die sich entschlossen haben Pflegeeltern zu werden, bereits im April/Mai 2016 ein Grundkurs geplant.

Interessenten können den Flyer gerne auch telefonisch beim Pflegekinderdienst des Jugendamtes (06631-792833) oder bei den Kooperationspartnern vom „Haus am Kirschberg“ (06641-1242) bzw. unter der gemeinsamen Internetadresse pflegekinderdienst(at)vogelsbergkreis.de anfordern.