Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Tanzen, Trommeln, Sprayen, Schminken

15.09.2015 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Blumen für Anneliese Lessig (vorne): Auf ihrem Hofgut in Rimbach fand bei schönstem Spätsommerwetter das Fest der Begegnung statt. Eingeladen hatten Daniela Kraus von der schulbezogenen Jugendsozialarbeit und Gabriele Schneider von der Waldorf Tagesgruppe (Hinten rechts und links). Ali Hashi Ali (links) und Itaj Feriz (rechts) übersetzten für die Gäste. Fotos: Gabriele Richter, Pressestelle Vogelsbergkreis.

Tag der Begegnung in Schlitz-Rimbach – Kulturelle Vielfalt auf dem Hofgut

Schönstes Spätsommerwetter lockte am Freitagnachmittag nach Schlitz-Rimbach aufs Hofgut von Anneliese Lessig: Dort fand der erste „Tag der Begegnungen“ statt, zu dem die schulbezogene Jugendsozialarbeit des Vogelsbergkreises eingeladen hatte. Gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik und der Waldorf-Tagesgruppe war der bunte Nachmittag organisiert worden, gefördert wurde er aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben“. Für die Kinder gab es viel zu entdecken: Anstecker basteln, Farbgestaltungen, sich am Trommeln versuchen, balancieren auf der Slack-Line oder sich in Spiderman oder Schmetterling verwandeln lassen – das alles war möglich.

Jugenddezernent Peter Zielinski, Erster Stadtrat Norbert Schäfer und Magdalena Pitzer, Gleichstellungs- und Migrationsbeauftragte des Kreises, waren auch unter den Gästen und ließen sich von den kulturellen Vorführungen der Kinder und Jugendlichen begeistern. Auf dem Hofgut in Rimbach leben Romafamilien, deren Kinder mit ihren Spiel- oder Klassenkameraden einen Tanz aufführten. Auch eine in Hutzdorf lebende syrische Familie feierte auf dem Hof mit. Gabriele Schneider von der Waldorf-Tagesgruppe stellte die Aktion „Herzenswünsche“ vor: Man habe die Kinder in der Gruppe nach ihren kleinen Herzenswünschen gefragt und jeden auf ein rotes Papierherz geschrieben. Auf eine Stellwand gepinnt konnten die Besucher dann sehen, was gewünscht wurde – eine Barbiepuppe etwa oder ein Fußball, stand dort.

Mit der Button-Maschine bunte Anstecker basteln...

...hier wird eine Prinzessin geschminkt

Balanceakt auf der Slack-Line

Spiderman trommelt.

Eine Wand und Farben für junge Sprayer

Die Tagesgruppe spielte auf zum Tanz.

Begeisterung beim Trommel-Workshop