Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Neueste Digitaltechnik in der Rettungsleitstelle

16.11.2000 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Hochmoderne digitale Technik

in der zentralen Rettungsleitstelle

VOGELSBERGKREIS ( ). Im Beisein von Kreisbeigeordnetem Klaus Schönfeld wurde vor wenigen Tagen eine Dokumentations-Anlage in der zentralen Leitstelle des Vogelsbergkreises in Alsfeld in Betrieb genommen. Detlev Schneider vom Hessischen Innenministerium überzeugte sich vor Ort von der vollen Funktionsfähigkeit des neuen Systems, die vom Land Hessen kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Die neue digitale Technik ermöglicht eine Langzeitdokumentation, die per Mausklick stets einen kompletten Zugriff auf eingegangene Notrufe ermöglicht. Dies führe auch dazu, so der Sachgebietsleiter für das Rettungswesen beim Kreis, Werner Rinke, dass Missbräuche nun deutlich besser aufgearbeitet werden könnten. Außerdem werde die direkte Abfrage von Notrufen deutlich beschleunigt. Jedes einzelne Telefongespräch und jeder einzelne Funkkontakt sind ab sofort digital abrufbar.