Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Seminar zum Thema Personalentwicklung

16.11.2000 Von: Vogelsberg Consult GmbH

Personalentwicklung als strategischer Erfolgsfaktor –

Mit leistungsfähigen Mitarbeitern in die Zukunft

Vogelsberg Consult bietet 4-tägiges Training für Personalverantwortliche an

Veränderungen von Strukturen und Abläufen im Unternehmen können nur dann effizient sein, wenn auch Mitarbeiter eine angemessene Entwicklung und Qualifikation erfahren. So muß ein zukunftssicheres, strategisches Management neben der allgemeinen langfristigen Planung immer auch Organisations- und Personalentwicklung betreiben. Das Ziel der Personalentwicklung ist es, vorhandene Mitarbeiterpotentiale für aktuelle und künftige Anforderungen zu qualifizieren und gegebenenfalls zu optimieren. Das Training wendet sich an Führungskräfte in Unternehmen sowie an alle Mitarbeiter mit Personalverantwortung. In insgesamt 4 Trainingstagen werden der erfolgsorientierte Einsatz der Mitarbeiter unter zeitgemäßen und zukunftsorientierten Gesichtspunkten beleuchtet sowie praxisorientierte Ansätze und Methoden für innovatives Personalmanagement aufgezeigt. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps und Hilfestellungen, wie das Know-how der Mitarbeiter effektiv eingesetzt und sinnvoll weiterentwickelt werden kann. Der erste Tag gibt einen Überblick über die Zusammenhänge der Personal- und Organisationsentwicklung, über Lernformen und innovationsfreundliche Strukturen, um die Kreativität, das Wissen und die Ideen der Mitarbeiter zu entdecken und zu nutzen. Am zweiten und dritten Tag werden grundlegende Techniken des Personalmanagements vorgestellt: Arbeitsplatzbezogene Anforderungprofile, Ermittlung des Qualifizierungsbedarfes, Kontrolle von Qualifizierungsmaßnahmen sowie der Einsatz von Mitarbeiterbeurteilungssystemen, Zielverein-barungssysteme und Aspekte der Mitarbeitermotivation, Teamentwicklung und Konfliktmanagement. Das Unternehmen unter dem Gesichtspunkt einer "lernenden Organisation" ist das Thema des auf die Informationstechnologie ausgerichteten vierten Trainingstages. Es wird untersucht, wie sich die Informationstechnologie auf Abläufe, Kommunikation und Struktur der Mitarbeiter auswirkt. Die Themen Internet, Intranet, virtuelles Lernen und Wissensmanagement werden anhand von Beispiellösungen kleiner und mittelständischer Betriebe praktisch dargestellt.Unser Trainer, Herr Prof. Dr. Jürgen Plaschke, ist Leiter des Steinbeis Transferzentrums Management für die mittelständische Wirtschaft und Professor an der Berufsakademie Baden-Württemberg.

Das Training findet am 30.11. und 01.12. sowie 07.12. und 08.12. in der Geschäftsstelle der Vogelsberg Consult GmbH in Alsfeld statt. Es wird im Rahmen der Qualifizierungsoffensive Hessen durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und bietet den Teilnehmern somit besonders günstige Seminargebühren. Informationen und Anmeldung (bis zum 20.11.00) sind unter der Tel.-Nr. (06631/96160) sowie per E-mail unter hahn@vogelsberg-consult.de erhältlich.