Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Am Sonntag, 14. Juni, ist „Bergmähwiesentag" am Schafhofweiher

05.06.2015 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

So schön bunt und vielfältig ist eine Bergmähwiese. Foto: Vogelsbergkreis.

Das Amt für den ländlichen Raum und Daseinsfürsorge des Vogelsbergkreises lädt für den kommenden Sonntag, 14. Juni, zu einem „Bergmähwiesentag" am Schafhofweiher an der Bundesstraße 275 zwischen Herbstein und Altenschlirf ein. Die artenreichen FFH-Grünlandbereiche werden an diesem Tag vorgestellt und die Notwendigkeit einer nachhaltigen Bewirtschaftung erläutert. Kreisbeigeordneter Gerhard Ruhl wird den „Bergmähwiesentag" um 11 Uhr eröffnen.  

Eingeladen sind Gemeindevertreter, Bewirtschafter, Naturschutzverbände, Naturschutzbehörde und Forstämter, Bodenverband, Kreisbauernverband und Schafhalter. Selbstverständlich sind nicht nur die Fachleute gern gesehen: Für alle Besucher gibt es entlang eines Rundwegs viel Informatives zu Schafhaltung, Bienen und Honig, Vogelarten des Offenlandes, über das Naturschutzgroßprojekt und das Artenhilfskonzept Arnika zu entdecken. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn an einem weiteren Stand gibt es Speisen und Getränke. Ab 12 Uhr sind stündlich geführte Begehungen zu den Themen Botanik, Agrarumweltmaßnahmen in der Landwirtschaft und eine Kräuterwanderung geplant.