Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Den Hauptwanderweg im Naturpark Hoher Vogelsberg erwandern: 30. September bis 5. Oktober

23.09.2014 Von: Region Vogelsberg Touristik

An dem in der Herbstsonne leuchtenden Schloss in Laubach kommt man auf den geführten Wanderung am 30.9. und 1.10. vorbei (Foto: Marx).

Die herbstliche Farbenpracht der Blätter und die letzten warmen Tage des „goldenen Oktobers“ laden zum Wandern ein

Vom 30. September bis 5. Oktober bietet die Region Vogelsberg Touristik GmbH geführte Wanderungen auf dem 115 km langen Vulkanring Vogelsberg an, dem Hauptwanderweg im Naturpark. Durch einen Busshuttle ist jede der sechs Etappen, die zwischen 15 und 24 km lang sind, auch als Tageswanderung gehbar.

Der Bustransfer startet jeweils um 9:30 Uhr am Ende der jeweiligen Etappe, wo jeder sein Auto stehen lassen kann, und bringt die Wanderer zum Startpunkt. Gewandert wird ab 10 Uhr. Für Bustransfer und Wanderung wird ein Kostenbeitrag von jeweils 5 € erhoben.

Bei längeren Etappen ist es möglich, die Strecke entsprechend zu verkürzen. Hierfür ist eine Zusteigemöglichkeit in den Bustransfer organisiert. Die Region Vogelsberg Touristik GmbH ist Veranstalter der Touren und bittet um Anmeldung über die Web-Seite www.vogelsberg-touristik.de oder per Telefon: (06044) 96 48 48.

Folgende Etappen werden angeboten:

  • Dienstag, den 30. September: von Ulrichstein bis Laubach (23 km), verkürzt Ulrichstein bis Freienseen (16 km)
  • Mittwoch, den 1. Oktober: von Laubach bis Schotten-Rainrod (15 km)
  • Donnerstag, den 2. Oktober: von Schotten-Rainrod bis Schotten-Burkhards (18,5 km), verkürzt Schotten-Rainrod bis Ziegelhütte (13 km)
  • Freitag, den 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit): von Schotten-Burkhards bis Grebenhain-Herchenhain (18,5 km), verkürzt Schotten-Burkhards bis Birstein-Völzberg (11 km)
  • Samstag, den 4. Oktober: von Grebenhain-Herchenhain bis Herbstein (15,5 km)
  • Sonntag, den 5. Oktober: von Herbstein bis Ulrichstein (24 km), verkürzt Herbstein bis Totenköppel (14 km)

Der Vulkanring Vogelsberg ist ein eigens für den Wandergast komponierter Weitwanderweg im Naturpark Hoher Vogelsberg. Er führt durch die schönsten Ecken der Region, verbindet kleine Städtchen und Dörfer und begeistert durch weite Blicke, abwechslungsreiche Landschaftsbilder, geologische, sowie kulturelle Besonderheiten. Die Wanderungen bieten die Möglichkeit, die Natur und Landschaft im schönen Herbst kennen zu lernen. Wandern tut gut und die Begleitung durch einen erfahrenen Gästeführer bietet Anregungen, Geschichten und Wissenswertes dazu.

Informationen zu den geführten Wanderungen und Pauschalangeboten mit Übernachtung, sowie dem Vulkanring Vogelsberg sind im Internet unter www.vogelsberg-touristik.de zu finden.