Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Sieben neue Tagesmütter für Kinderbetreuung - nächster Grundkurs startet im November

01.09.2014 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Sie haben die Grundqualifizierung zur Tagespflege mit 60 Unterrichtsstunden abgeschlossen (hinten, von links): Daniela Bauernfeind, Britta Jöckel, Saskia Herr, Liane Dietz, (vorne, von links): Karoline Lazrak, Alexandra Steil-Wehr und Anna Wolf. Koordinatorin Marga Michelsons und Ausbilderin Christiane Becker-Ott (hinten, von rechts) gratulierten den neuen Tagesmüttern. Foto: Vogelsbergkreis.

Wer möchte Tagesmutter oder Tagesvater werden?

Mit großer Freude überreichte Marga Michelsons als neue Koordinatorin der Kindertagespflege im Vogelsbergkreis sieben weiteren Tagesmüttern ihre Zertifikate. Sie alle haben den Grundqualifizierungskurs für die Kindertagespflege erfolgreich bestanden und stehen nun für die Betreuung von Kindern zwischen 0 und 14 Jahren als Tagesmütter zur Verfügung.

Besonders wegen der hohen Flexibilität und Individualität der Betreuung in einer kleinen familienähnlichen Gruppe ist das Angebot der Tagespflege bei vielen Eltern gefragt. „Auch deshalb, weil diese Form der Kinderbetreuung den speziellen Bedürfnissen von Kindern und der gesamten Familie gerecht wird und auch Zeiten abdeckt, in denen Kinderkrippen, Kindertagesstätten oder Schulen geschlossen sind“, ergänzt Marga Michelsons.

Die Beratung, Qualifizierung, Begleitung und Vermittlung der Kindertagespflegepersonen erfolgt im Vogelsbergkreis in enger Zusammenarbeit zwischen der Koordinationsstelle Kindertagesbetreuung des Jugendamtes, der Volkshochschule und der Neuen Arbeit Vogelsbergkreis. In dem Kurs wurden unter Anderem wichtige rechtliche, pädagogische und psychologische Aspekte der Kindertagespflege vermittelt, die Voraussetzung für die Ausübung einer Tätigkeit als Tagesmutter oder -vater sind.

Im November 2014 wird ein weiterer Grundqualifizierungskurs in Lauterbach angeboten. Für die Teilnehmer fallen keine Kursgebühren an.

Interessierte Personen, aber auch Eltern, die eine Betreuung benötigen, können sich an die Koordinationsstelle Kindertagesbetreuung des Jugendamtes des Vogelsbergkreises wenden. Die Ansprechpartnerin, Marga Michelsons, ist unter der Telefonnummer 06641-977-4200 oder der Mailadresse kindertagespflege(at)vogelsbergkreis.de zu erreichen.