Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

80 Unwettereinsätze in 14 Gemeinden

11.07.2014 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Gestern Abend waren wegen des anhaltenden Unwetters zahlreiche Feuerwehrkräfte im Einsatz. Zwischen 18 und 22 Uhr mussten die Feuerwehren in Alsfeld, Antrifttal, Romrod, Kirtorf, Schotten, Grebenau, Schwalmtal, Homberg/Ohm, Lautertal, Lauterbach, Feldatal, Grebenhain, Mücke und Ulrichstein ausrücken, in Alsfeld unterstützte das THW die Freiwillige Feuerwehr.

Insgesamt hatten knapp 450 Einsatzkräfte bei insgesamt 80 Einsätzen alle Hände voll zu tun – besonders bei einem Blitzschlag in Schotten-Einartshausen, bei einem Erdrutsch in Antrifttal-Bernsburg sowie großflächigen Überschwemmungen in Alsfeld und Schwalmtal. In Romrod musste zeitweise die Bundesstraße 49 gesperrt werden.

In der Leitstelle sorgten Kreisbrandinspektor Dr. Sven Holland, der Leitstellenleiter Jürgen Schad und fünf weitere Einsatzbearbeiter für die Koordinierung der Einsätze.