Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Der Kreis baut an vielen Schulen

24.07.2000 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Hochmoderne Heizung

an der Gesamtschule Schotten

VOGELSBERGKREIS ( ). Rund 935.000 Mark (478.100 Euro) investiert der Vogelsbergkreis an der Gesamtschule Schotten, um eine neue Heizung einzubauen, teilt Kreisbeigeordneter Klaus Schönfeld mit. 250.000 Mark wendet der Kreis für die Herstellung des Erdgasanschlusses auf, die neuen Anlagen für Heizung und Warmwasser kosten rund 590.000 Mark, knapp 90.000 Mark müssen für die Tiefbauarbeiten aufgewandt werden. Die noch vorhandenen asbestbelasteten Nachtstromspeichergeräte im Förderstufengebäude werden während der Sommerferien komplett ausgebaut und im Außenbereiche erfolgen Verlegungsarbeiten für die Rohrzuleitungen zur neuen Heizzentrale. Bis der hochmoderne Niedertemperatur-Kessel eingebaut ist, bleibt die Herstellung von ausreichend Wärme gesichert, weil ein Kessel "am Netz bleibt". Es werde "keine Lücke in der Versorgung geben", unterstreicht Klaus Schönfeld. Mit der neuen Heizung kann die Umwelt deutlich entlastet werden, weil der Ausstoß von Kohlendioxid, Schwefeldioxid und Stickoxide vermindert wird, erläuterte der Dezernent für den Bereich Arbeit und Umwelt.

 

 

 

Umbauarbeiten während

der Sommerferien

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Die Umbauarbeiten am hauswirtschaftlichen Trakt der Max-Eyth-Schule laufen auf vollen Touren, damit die Maßnahme, die rund 120.000 Mark (61.355 Euro) kostet, bis Ende der Sommerferien abgeschlossen werden kann, teilt Landrat Rudolf Marx mit.

 

Sanierungsarbeiten an der

Grundschule Ulrichstein

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Nachdem in den Osterferien die Sanierungsarbeiten am 2-Klassen-Pavillon abgeschlossen werden konnten, werden nun die Sommerferien dafür genutzt, die sanitären Einrichtungen im Hauptgebäude komplett zu sanieren, teilt Landrat Rudolf Marx mit. Des Weiteren wird eine Rampe gebaut, damit das Schulgebäude behindertengerecht erschlossen ist. Der Kreis wendet hierfür etwa 125.000 Mark (63.900 Euro) auf.

 

Überdachung fertig

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Noch kurz vor den Sommerferien ist die rund 115.000 Mark (58.800 Euro) teure neue Überdachung über dem Haupteingang der Gerhart-Hauptmann-Schule fertig geworden, teilt Landrat Rudolf Marx mit. Damit sei das Problem der Dachundichtigkeiten gelöst.

 

Vogelsbergschule Lauterbach

erhält Wärmedämm-System

 

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Landrat Rudolf Marx ist zuversichtlich, dass das Vollwärme-Dämmsystem an der Vogelsbergschule Lauterbach bis zum Ende der Sommerferien fertig gestellt sein wird. Außerdem erhält die Lehrküche eine neue Abluftanlage. Die gesamte Maßnahme verursacht für den Vogelsbergkreis Kosten in Höhe von etwa 192.000 Mark (98.170 Euro).

 

Treppen sind fertig

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Die vollständige Erneuerung der Außentreppenanlage an der Haupt- und Realschule Alsfeld ist fertig gestellt, teilt Landrat Rudolf Marx mit. Außerdem wurde eine Rampe zur behindertengerechten Erschließung gebaut und die Lehrer-Toiletten saniert. Hierfür wendete der Kreisausschuss etwa 126.000 Mark (64.420 Euro) auf.

 

Neuer Busbahnhof

an der Pestalozzischule

 

VOGELSBERGKREIS ( ). Bis zum Ende der Sommerferien sollen die Arbeiten zur Oberflächenbefestigung des Busbahnhofes an der Pestalozzischule Gemünden abgeschlossen sein, teilt Landrat Rudolf Marx mit. Der Kreis verausgabt für diese Tiefbaumaßnahme etwa 165.000 Mark (84.360 Euro).