Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Selbstverteidigungs-Seminar für Mädchen von 8 bis 10 Jahren

06.07.2000 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Selbstbehauptungs- und

Selbstverteidigungsseminar

für Mädchen von 8 bis 10

VOGELSBERGKREIS ( ). Das Frauenamt des Vogelsbergkreises veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein Frauen helfen Frauen e.V. ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsseminar für Mädchen im Alter von acht bis zehn Jahren, das am 19. und 20. August jeweils von 10 bis 14 Uhr in Schotten besucht werden kann.

In der Schule, auf dem Spielplatz und zu Hause werden Mädchen immer wieder rumgeschubst, gehänselt und geärgert. Sie werden von gleichaltrigen Jungen, aber auch von Männern bedroht, belästigt, oder sogar missbraucht.

Ziel des Kurses ist, den jungen Mädchen Selbstbewußtsein zu vermitteln. Sie lernen, wie man sich mit leicht erlernbaren Mitteln, die nicht erst jahrelanges Training erfordern, wehren kann. Beispielsweise üben die Mädchen mit Hilfe von Rollenspielen, die lehrreich sind aber auch viel Spaß machen, sich "im Fall des Falles" durchzusetzen, sich zu wehren und zu behaupten. Die Mädchen sollen einer bedrohlichen oder belästigenden Situation nicht wehrlos ausgeliefert sein. Mit Spaß, Toben, Vergnügen und kleinen Kämpfchen können sie ihre Stärken kennenlernen und entwickeln.

Die Teilnahme am Seminar kostet 40 Mark. Schriftliche Anmeldungen nimmt das Frauenamt des Vogelsbergkreises, Goldhelg 20, 36341 Lauterbach, entgegen. Unter den Telefonnummern 06641 / 977-311 (vormittags) oder 06641 / 977-335 (nachmittags) können Einzelheiten vorab erfragt werden.