Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Jugendbildungswerk hat noch zwei tolle Angebote für die Herbstferien: Pragreise und „Mathematikum“

23.09.2013 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Deutsche und Tschechen
- Annäherungen an die lange gemeinsame Geschichte -  

Die tschechische Hauptstadt Prag, in Reiseführern als goldene und hunderttürmige Stadt an der Moldau beschrieben, ist nach den weltpolitischen Umwälzungen vor 20 Jahren zur Szene-Stadt und zum Mekka unzähliger junger Leute geworden.

1000 Jahre Mit-, Neben- und Gegeneinander haben tiefe Spuren hinterlassen. Wir wollen uns mit dem nachbarschaftlichen Verhältnis von Deutschen und Tschechen beschäftigen, das gerade in den dunklen Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts von Unterdrückung, Flucht, Besetzung und Vertreibung geprägt wurde. Die Beendigung des Ost-West-Gegensatzes hat uns wieder auf neue Weise näher gebracht. Versöhnung und Zusammenarbeit in einem gemeinsamen Europa eröffnen neue Horizonte.

Gemeinsam wollen wir eine Woche lang nicht nur die Stadt Prag kennen lernen und genießen sondern ebenfalls unsere Partnerregion Leitmeritz besuchen. Viele Fuldaer haben dort ihre Wurzeln und Ursprünge. Wir unternehmen eine spannende Zeitreise und werden eine vielseitige Woche vor der Kulisse der Weltstadt Prag, den Landschaften Leitmeritzes und der Geschichtsträchtigkeit Theresienstadts verbringen.

In Kooperation mit den Jugendbildungswerken der Stadt und des Landkreises Fulda.

Termin:                               14.10. - 18.10.2013 (1. Herbstferienwoche)
Ort:                                     Prag und Leitmeritz
Alter:                                   16 – 27 Jahre
Kosten:                               125,00 €
(inkl. Hin- und Rückfahrt mit Kleinbussen, Übernachtung, Halbpension, Eintrittsgelder)
Info:                                    06641/977-432 oder -431

"Mathematikum" - Willkommen im ersten mathematischen Mitmach-Museum der Welt!

Hier habt ihr die Möglichkeit Mathematik von einer ganz neuen Seite kennen zu lernen – egal ob Mathemuffel oder Mathegenie!

Das Mathematikum ist prall gefüllt mit Experimenten zum Anfassen und Ausprobieren: Puzzles legen, Brücken bauen, sich den Kopf bei Knobelspielen zerbrechen, an sich selbst den goldenen Schnitt entdecken, einem Kugelwettrennen zuschauen, in einer Riesenseifenhaut stehen und vieles mehr.

Und das soll Mathematik sein? Ganz genau – und es macht richtig viel Spaß!

Termin:                                15.10.2013
Ort:                                      Gießen
Alter:                                    8 - 12 Jahre
Kosten:                                10,00 € (inkl. Fahrt und Eintritt)
Info:                                     06641/977-438 oder -431