Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Prüfung bestanden: Vier neue Verwaltungsfachangestellte

28.06.2000 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Landrat Marx gratuliert vier neuen

Verwaltungsfachangestellten

"Bürgerinnen und Bürger haben Anspruch auf ordentliche Leistung"

VOGELSBERGKREIS ( ). Kerstin Hehlgans aus Eifa, Sandra Obenhack (Maar) und Susanne Ruppel (Herbstein) haben es geschafft: die Abschlussprüfung nach ihrer dreijährigen Ausbildung im Landratsamt liegt hinter ihnen - jetzt sind sie Verwaltungsfachangestellte. Landrat Rudolf Marx gratulierte den drei jungen Damen, die im Amt für Finanzen, im Haupt- und Sozialamt eingesetzt werden. Gleichzeitig wies der Verwaltungschef auf die hohe Anforderung hin, den Bürger als Kunden zu sehen. Rechte und Pflichten seien im Einklang zu halten. Die fundierte Ausbildung habe im Interesse der Bürgerschaft einen sehr hohen Stellenwert in der Kreisverwaltung. Wörtlich sagte Marx: "Die Bürgerinnen und Bürger haben einen Anspruch auf ordentliche Leistung." Berufsbegleitend hat sich Elfriede Beetz aus Lauterbach als Verwaltungsfachangestellte nachqualifiziert. Auch sie hat als "Externe" die Prüfung geschafft. Dieser Lehrgang umfasste 480 Unterrichtsstunden am Verwaltungsseminar in Kassel. Der Landrat sieht für alle vier Frauen gute berufliche Perspektiven. Zugleich dankte er allen innerbetrieblichen Ausbildern für ihren Einsatz. Personalchef und Ausbildungsleiter Erich Bloch, Frauenbeauftragte Conny Hentz-Döring und Ingo Kricheldorf (Personalrat/Jugendvertretung) gratulierten ebenfalls herzlich und wünschten in der Arbeit viel Erfolg.