Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Thema Fachkräftemangel in der Pflege - Bündnis für Familie lädt nach Lauterbach ein

12.06.2013 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Das Handlungsfeld „Gesundheit und Pflege“ im Familienbündnis lädt zum 23. Treffen der Arbeitsgruppe nach Lauterbach in den Sitzungssaal des Landratsamtes ein. Thema soll der Fachkräftemangel in der Pflege sein, mit dem sich die Mitglieder des Handlungsfeldes verstärkt befassen.

Der demografische Wandel führt zu einer höheren Inanspruchnahme von Versorgungsleistungen. In vielen Einrichtungen wird der Fachkräftemangel bereits jetzt deutlich. Zum Treffen am Montag, den 17. Juni, ab 16 Uhr sind daher auch Vertreterinnen und Vertreter aller stationären und ambulanten Einrichtungen der Altenpflege eingeladen. Frau Dr. Sigrid Stahl von der Fachstelle gesundheitliche Versorgung am Gesundheitsamt wird einen Kurzvortrag halten, danach sollen Handlungsansätzen für den Vogelsbergkreis gefunden werden.

Informationen über die Koordinierungsstelle des Familienbündnisses in der Kreisverwaltung: Telefon 06641/977-3404, sandra.obenhack(at)vogelsbergkreis.de.