Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Semester bei der Volkshochschule startet mit rund 400 Kursen – 86 neue Angebote

30.01.2013 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Bewährte Sprach- und Computerkurse ergänzt um Originelles wie „Coach & Cakes“

Fast zeitgleich mit dem Umzug der Alsfelder Geschäftsstelle auf die gegenüberliegende Straßenseite in die Färbergasse 2 ist auch das neue Programmheft der Volkshochschule für das Frühjahr 2013 erschienen und liegt nun in Banken und Sparkassen, Buchläden, Verwaltungen und vielen Supermärkten aus. Erster Kreisbeigeordneter und Dezernent Peter Zielinski möchte Bildung und lebenslanges Lernen im Vogelsberg vorantreiben und fördern. Er lädt in seinem Vorwort alle Bürgerinnen und Bürger zum Schmökern im neuen Programmheft ein.

Neben 86 mit „NEU“ gekennzeichneten Seminaren und Vorträgen finden sich dort wieder zahlreiche bewährte Kurse, sei es am Vormittag, am Abend oder am Wochenende. Gemäß dem Selbstverständnis der Volkshochschule als Bildungseinrichtung in der Fläche werden Kurse im gesamten Kreisgebiet angeboten.

In diesem Frühjahr umfasst das Angebot gut 400 Kurse aus den Bereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur und Spezial. Entspannung und Bewegung (teilweise mit Kostenerstattung durch die Krankenkassen), Computerkurse, Sprachkurse (vor allem Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Spanisch und Italienisch),  Malen, Zeichnen und Tanzen sowie Kurse zur besseren Kommunikation, vor allem im Beruf, bilden dabei den Schwerpunkt.

Bei den neuen Kurstiteln zeichnen sich einige durch besondere Originalität aus: „Selbstmanagement für Schüchterne“, „Coach & Cakes – Endlich etwas gebacken kriegen!“, „Schmausen ohne Grausen“, „Schmuckeln“ (kreatives Schmuckgestalten) oder „Hallo sagen mit Papier“ verheißen ein nicht ganz alltägliches Angebot.

Klassischer sind dagegen berufliche Kursthemen wie „Projekte gestalten“, „Windows 8 und Office 2013“, “Kraft und Potential der Stimme nutzen – ein Stimmtraining (auch) für den Beruf“, „Umgang mit Facebook, Twitter, Skype und Co.“, „Erste Schritte mit dem eigenen Notebook“ oder „Der eigene Webauftritt“.
 
Im Fachbereich Sprachen bietet die Volkshochschule erstmalig einen Einführungskurs in der Trendsprache Chinesisch am Wochenende und einen „Schwedischkurs für Neugierige und Urlauber“ an. Außerdem gibt es neue Auffrischungskurse A1 in Italienisch und Spanisch sowie ein landeskundliches Englischwochenende zum Traumland Kanada („Canada – the wonderful country“), ein englisches Theaterwochenende („Theatre playing in English“) oder „English for Office Communication“.

Neben den zahlreichen Integrationskursen Deutsch als Fremdsprache und danach weiterführenden Kursen auf B2- oder C1-Niveau werden auch Deutschkurse für Mut-tersprachler angeboten: Außer „Lesen und Schreiben von Anfang an“ für funktionale Analphabeten kann auch ein Kurs in Rechtschreibung und Zeichensetzung gebucht werden – ein Kurs für alle diejenigen, die manchmal (oder auch etwas häufiger) unsicher bei Fragen der Groß- und Kleinschreibung, Zusammen- oder Getrenntschreibung und der so beliebten Kommasetzung sind.

Wer etwas für seine Gesundheit tun will, könnte bei „Achtsamkeit und Entspannung“ oder in einem der äußerst zahlreichen Yoga-Kurse (von Lachyoga bis hin zu Yoga für Kinder, Teens oder Männer) richtig sein. Gerade bei Gesundheitskursen ist das vhs-Angebot besonders breit gefächert und mindestens einen Gesundheitskurs gibt es in jeder Zweigstelle, also in jeder Vogelsberger Stadt oder Gemeinde.

Im Fachbereich Kultur reicht das aktuelle Angebot von einer Krimi-Schreibwerkstatt („Dem Krimi auf der Spur“) bis hin zum Seifensieden oder mit „Powertex – außergewöhnliche Kunstwerke“ erstellen. Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Kinder- und Hausmärchenbuchs der Gebrüder Grimm lädt Henry Euler am 13. März zu einem Vortrag „Otto Ubbelohde und die Märchenillustrationen der Brüder Grimm“ ein. Thematisch passend dazu kann auch eine Tagesfahrt nach Kassel zur Landesausstellung „Expedition Grimm“ am 23. Juni gebucht werden.

Um den passenden Sprachkurs zu finden, kann auf www.vhs-vogelsberg.de ein Selbsteinschätzungstest absolviert werden, um die Sprachkenntnisse zu überprüfen. Auch die direkte Kursanmeldung ist über die Webseite möglich. Gern gesehen ist auch ein Besuch in der neuen vhs-Geschäftsstelle in Alsfeld, bei dem die Mitarbeiterinnen gleich persönlich Auskunft über die Kurse geben und Anmeldungen entgegennehmen können. Die Geschäftsstelle in Alsfeld, Färbergasse 2, ist montags bis donnerstags durchgehend bis 16.30 Uhr und am Freitag bis 15.00 Uhr geöffnet. Telefonisch ist die Volkshochschule unter 06631/792-770 täglich während der Woche erreichbar.