Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

JBW fährt zum Atomkraftwerk Biblis - Jetzt anmelden

23.05.2000 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Informationen zur Atomenergie:

JBW fährt nach Biblis

Tagesfahrt für 14- bis 27-Jährige - Anmeldungen noch möglich

VOGELSBERGKREIS ( ). Das Jugendbildungswerk des Vogelsbergkreises bietet am letzten Tag der Sommerferien eine interessante Tagesfahrt an: am Freitag, 4. August, soll das Kernkraftwerk Biblis besichtigt werden, teilt Erster Kreisbeigeordneter Rudolf Marx mit. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird die Funktionsweise der Anlage, Sicherheitseinrichtungen, Strahlung und Umgebungsüberwachung sowie Wiederaufarbeitung und Entsorgung erläutert. Mit im Programmablauf ist ein Rundgang durch Maschinenhaus und Warte des Atomkraftwerks.

Im Rahmen eines Gesprächs mit einem Mitarbeiter der Umweltorganisation "Greenpeace" besteht die Möglichkeit, das Thema Atomkraft auch kritisch zu beleuchten. Bei dieser Fahrt sind noch einige Plätze frei. Teilnehmen können junge Leute aus dem Vogelsbergkreis im Alter zwischen 14 und 27 Jahren, der Teilnehmerpreis beträgt zwölf Mark. Abfahrt ist am Lauterbacher Busbahnhof um 6.30 Uhr und um 7 Uhr am Alsfelder Bahnhof. Anmeldungen für diese Fahrt nimmt das Jugendbildungswerk des Vogelsbergkreises in der Gartenstraße 31 in 36341 Lauterbach (Telefon: 06641/977-431 und -432) entgegen.