Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Energiegenossenschaft Vogelsberg installiert bereits die dritte PV-Anlage

04.04.2012 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Günter Mest, Bernd Schmidt, Bürgermeister Ralf Becker. Foto: Energiegenossenschaft Vogelsberg

Ortstermin mit Bürgermeister Becker in Heidelbach – Schützenhaus sammelt ab sofort Sonnenenergie ein

Rechtzeitig vor Frühlingsbeginn wurde die bereits dritte PV-Anlage der Energiegenossenschaft Vogelsberg eG (EGV) auf dem Dach des Schützenhauses in Heidelbach installiert und in Betrieb genommen.
 
Die Stadt Alsfeld hatte schon im vergangenen Jahr den Nutzungsvertrag mit der EGV unterzeichnet, so dass jetzt bereits die ersten sonnenreichen Tage ausgenutzt und reichlich Strom in das Netz der ovag eingespeist werden konnte. Im Beisein von Bürgermeister Ralf A. Becker wurde die Anlage in der vergangenen Woche durch die beiden Vorstandsmitglieder der EGV, Bernd Schmidt und Günter Mest, abgenommen.
 
Zurzeit wird im Gebiet der Stadt Alsfeld eine weitere PV-Anlage installiert, die dann mit einer Generatorleistung von mehr als 100 kWp das bisher größte Projekt der EGV darstellt.

Direkt nach Ostern, so die beiden Vorstände, wird die Energiegenossenschaft zu einer Informationsveranstaltung einladen, um die Konzeption der genossenschaftlichen Bürgerbeteiligung anhand von realen Projekten vorzustellen.

Interessierte Bürger können sich dabei an der Energiegenossenschaft Vogelsberg direkt beteiligen und somit an den erwirtschafteten Erträgen unmittelbar partizipieren. Über das Kreisgebiet verteilt sind weitere Projekte aus dem Bereichen PV und auch Wind angestoßen worden bzw. bereits kurz vor der Realisierung, so dass sich in Kürze weitere Beteiligungsmöglichkeiten für interessierte Bürger ergeben werden.

Informationen: www.energie-vb.de