Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Qualifizierung betrieblicher Netzwerkbeauftragter

17.04.2000 Von: Vogelsberg Consult GmbH

Qualifizierung betrieblicher Netzwerkbeauftragter

Vogelsbergkreis ( ). Die Qualifizierung zum betrieblichen Netzwerkbeauftragten steht im Mittelpunkt zweier Seminare, die die Vogelsberg Consult - Gesellschaft für Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung mbH anbietet.

Die Schulung wendet sich an Beschäftigte in kleinen und mittleren Unternehmen im Vogelsberg, die mit der Pflege und der Weiterentwicklung des betrieblichen Netzwerks betraut sind oder damit betraut werden sollen. Die Kursteilnehmer/ innen qualifizieren sich darüber hinaus für die Schulung ihrer Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen, die am Netz arbeiten. Voraussetzung sind gute EDV-Kenntnisse.

Der Kurs ist so konzipiert, daß Vogelsberger Unternehmen hauseigene Kompetenz für den Umgang mit kritischen Situationen im Netzwerk wie auch für die Weiterentwicklung ihres EDV-Systems schaffen können.

Die Weiterbildung ist in ein Grundlagen- und ein Aufbauseminar geteilt. Jedes Seminar umfaßt 10 Schulungstage, die nach den Sommerferien in Lauterbach stattfinden. Die genauen Termine werden mit den Teilnehmer/ innen festgelegt. Beide Seminare sind mit EU-Mitteln gefördert und kosten je DM 3.500.

Das Grundlagenseminar behandelt den "Einsatz moderner Daten- und Kom-munikations-technik im Unternehmen", "Aktuelle und zukünftige Anforderungen an die EDV-Ausstattung", "Planung, Einführung und Verwaltung von EDV-Systemen" sowie "Integration laufender Geschäftsprozesse in die EDV".

Das Aufbauseminar umfaßt "Grundlagen der Netzwerktechnik", "Netzwerk-betriebs-systeme und Anwendungen", "Planung, Installation und Verwaltung von Netzwerken" sowie "Vorbereitung zur international anerkannten MCP-Prüfung ‚Netzwerktechnik-Grundlagen unter Windows 2000".

Die Weiterbildung zum/ zur betrieblichen Netzwerkbeauftragten ist ein Teil der Qu@lifizierungsoffensive im Vogelsbergkreis, die die Vogelsberg Consult GmbH gestaltet. Weitere Informationen gibt Harald Finke, Vogelsberg Consult, Tel. 06641-9646-0 oder finke@vogelsberg-consult.de.