Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Die Sternsinger sangen für den Landrat

05.01.2012 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Foto: Erich Ruhl, Pressestelle Vogelsbergkreis

VOGELSBERGKREIS. 5. Januar 2012.

„Es ist für uns eine Zeit angekommen, es bringt uns eine große Gnad. Unser Heiland Jesus Christ, der für uns Mensch geworden ist.“ Lieder erklingen im Dienstzimmer des Landrats ansonsten nicht. Diesmal, am 5. Januar, schon.

Die Sternsinger (von rechts) Tom Fischer, Paul Schimanski und Tabea Fischer, begleitet von Philipp Stehling sangen für Landrat Rudolf Marx aus Anlass der bundesweiten Sternsingeraktion. Der Landrat freute sich sehr, dass die Sternsinger den Weg auch ins Kreishaus gefunden hatten und steuerte einen Geldbetrag bei, der in diesem Jahr den Kindern in Nicaragua gilt.

Bei der Aktion des Deutschen Sternsingerbundes waren im vergangenen Jahr bundesweit 53 Millionen Euro zusammengekommen. Auch an der mittlerweile 54. Aktion dieser Art beteiligte sich wieder die katholische Gemeinde Sankt Peter und Paul, die das Gebiet rund um Lauterbach und Schlitz umfasst. Der Brauch, anlässlich der Heiligen Drei Könige Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln, geht in der katholischen Kirche bis ins 16. Jahrhundert zurück.