Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Landrat Marx gratulierte Gabriele Frank-Wilker zum 25-jährigen Dienstjubiläum

14.12.2011 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Gabriele Frank-Wilker ist 25 Jahre im öffentlichen Dienst. Kreisbeigeordneter Hanns-Michael Diening (links) und Landrat Rudolf Marx gratulierten herzlich. Foto: Erich Ruhl, Pressestelle Vogelsbergkreis

Lob für Gelassenheit, Humor und „100 Prozent Verlass“

VOGELSBERGKREIS.   14. Dezember 2011.

Amtsleiter Ewald Keil und Kollegin Silke Kraft beschrieben die Jubilarin als „Der ruhende Pol“ mit einer großen Begabung, in der oft herrschenden Arbeitsdichte weder die Übersicht noch die Gelassenheit noch den Humor zu verlieren. 25 Jahre ist Gabriele Frank-Wilker im öffentlichen Dienst. Landrat Rudolf Marx, Kreisbeigeordneter Hanns-Michael Diening, die stellvertretende Frauenbeauftragte, Renate Stiebing, Personalratsvorsitzender Ernst Heidelbach und die stellvertretende Personalchefin Christa Wiese gratulierten herzlich.

Frau Frank-Wilker machte keinen Hehl daraus, wie gerne sie ihrer Arbeit im Amt für Gebäudemanagement der Kreisverwaltung nachgeht. Gerne nehme sie positiven Einfluss aufs Arbeitsklima, denn: „Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.“

Die Jubilarin, die in Antrifttal-Ohmes wohnt, begann nach der Realschule und Mittlerer Reife 1975 ihre Ausbildung zur Verwaltungsangestellten beim Vogelsbergkreis und zwei Jahre später die Laufbahnprüfung für den mittleren Dienst. Von 1984 bis 1994 machte sie im Hochbauamt „Pause“, um sich ihren drei Kindern zu widmen. „Das würde ich wieder so machen“, sagte Frau Frank-Wilker.