Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Zensus 2011 – Interviewer besuchen Sie - Hotline: 0800 3802-200 - Auch Online-Fragebogen-Ausfüllen möglich

11.05.2011 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Eine Pressemitteilung des Hessischen Statistischen Landesamts

Zensus 2011 – Interviewer besuchen Sie

Der 9. Mai 2011 ist der Stichtag des Zensus 2011. Damit bezeichnen die Statistiker die neue Form der Volkszählung, bei der zur Informationsgewinnung im Wesentlichen Registerdaten wie etwa aus den Einwohnermelderegistern oder den Registern der Bundesagentur für Arbeit genutzt werden. Weitere, für eine Volkszählung typische Merkmale, die nicht in Registern verfügbar sind, werden bei den Bürgern direkt befragt.

Seit dem 10. Mai 2011 haben die Haushaltebefragungen begonnen. Wie das Hessische Statistische Landesamt hierzu mitteilt, werden die Interviewerinnen und Interviewer an den zufällig ausgewählten Adressen die dort wohnenden Bürgerinnen und Bürger besuchen und ein persönliches Interview durchführen. Zu diesem Zweck werden entsprechende Ankündigungsschreiben mit Terminvorschlägen an die betroffenen Haushalte verteilt. Sollte der in der Ankündigungskarte vorgeschlagene Termin nicht zusagen, kann direkt oder telefonisch mit dem/der Interviewer/-in ein anderer Termin vereinbart werden.

Die Interviewer weisen sich zu Beginn ihres Besuchs aus. Der Ausweis ist nur in Verbindung mit dem Personalausweis oder Reisepass gültig. Auf der Rückseite ist die Berechtigung des Ausweisinhabers mit einem Verweis auf die gesetzlichen Regelungen erläutert.

Im Rahmen der Befragung wird festgestellt, welche Personen im Haushalt leben. Der/die Interviewer/-in notiert dazu die Namen und Geburtsdaten. Die Fragebogen können gemeinsam mit dem/der Interviewer/-in ausgefüllt werden: Den Befragten steht es frei, das Interview in der Wohnung oder an der Wohnungstür durchzuführen.

Sofern eine Hilfe des Interviewers nicht gewünscht ist, können sich die Befragten die Fragebogen auch aushändigen lassen und selbst ausfüllen. Für jede im Haushalt lebende Person ist ein eigener Fragebogen auszufüllen. Ausgefüllte Fragebogen können mit der Post an die Erhebungsstelle geschickt oder dort abgegeben werden. Für alle, die Porto sparen wollen, steht unter

www.zensus2011.de

auch ein Online-Fragebogen zur Verfügung.

Der Zugang erfolgt über die Fragebogennummer und den Aktivierungscode, die dem (Papier-)Fragebogen entnommen werden können.

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter:

Telefon: 0800 3802-200 für kostenfreie Anrufe aus dem deutschen Festnetz

Telefon: 0611 3802-711

für kostenpflichtige Anrufe vom Handy oder aus dem Ausland

Haushalte-Auskunft(at)statistik-hessen.de