Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Der Vulkan singt Romantik, Pop et cetera - Erste Probe ist am Sonntag, 27. März, in Schotten - Anmeldungen sind noch möglich - Einladung an alle, die Freude am Singen haben

22.03.2011 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis


--------------------------------------------------------------------------------

Der Vulkan singt   Romantik, Pop et cetera

Erste Probe ist am Sonntag, 27. März, in Schotten

Anmeldungen sind noch möglich - Einladung an alle, die Freude am Singen haben

VOGELSBERGKREIS.    22. März 2011.

Der Vulkan singt - angesprochen sind alle interessierten Sängerinnen und Sänger, egal ob sie in einem Chor organisiert sind oder nicht. Natürlich können sich auch ganze Chorgruppen anmelden. Insgesamt acht Proben sind vorgesehen, damit für den Auftritt am 13. November in Schotten alles klappt. Die erste Probe ist  am kommenden Sonntag, 27. März in Schotten, um 13.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Anmeldungen sind noch möglich.

Danach sind weitere sechs Proben bis zum eigentlichen Konzertwochenende geplant. Alle Proben werden in der Presse vorher bekannt gemacht. Ein großes Probenwochenende ist am 22. und 23. Oktober. Hierfür ist der 10. Oktober Anmeldeschluss.  Das Abschlusswochenende beginnt am Donnerstag, den 10. November um 19 Uhr. Hier werden dann die Teilnehmer gemeinsam unter der Leitung von Willi Becker und Bernd Frank die ausgewählte und erarbeitete Chorliteratur gemeinsam mit den Pianisten zusammensetzen.

Seit 1999 veranstalten der Vogelsbergkreis und alle ansässigen regionalen Sängerbünde alle zwei Jahre einen Chor-Workshop unter dem Titel “Der Vulkan singt”. Vogelsberg-Landrat Rudolf Marx freut sich über den Erfolg der Reihe – und auf das Vorhaben in diesem Herbst. Sein Ziel als Schirmherr der Veranstaltung ist es, die „Freude am Chorgesang zu wecken oder neu anzustoßen“. Die Verantwortlichen mit Organisationsleiterin Sabine Spahn an der Spitze haben sich im Jahr 2011 wieder viel vorgenommen: „Romantik, Pop etc.“ heißt das Motto diesmal und umfasst ein weit gefächertes Programm, unter anderem mit Werken von Brahms, Rossini und Grieg. Das große Abschlusskonzert ist am 13. November in Schotten  in der Festhalle . Die erste Probe ist am 27. März. Dann endet auch die Anmeldefrist.   Der Vulkan-singt-Workshop wird in diesem Jahr wieder in Schotten veranstaltet – wie immer unter der Schirmherrschaft von Landrat Rudolf Marx. 2007 war das Projekt in der Landesmusikakademie in Schlitz ein großer Erfolg. 2009 fand erstmals mit der „Schöpfung“ von Joseph Haydn ein Workshop mit großer Chor/Orchester-Besetzung statt, der in der Region sehr großen Anklang fand. Notenkenntnisse sind keine Bedingung für diesen Workshop.

Informationen und Anmeldung:

Sabine Spahn, Am Eichacker 10, 36304 Alsfeld-Altenburg

Telefon 0171 / 3635745 oder per Email an:

sabine_spahn(at)web.de

Informationen zum Workshop gibt es auf der Homepage der Kreisverwaltung www.vogelsbergkreis.de  (Archiv - Stichwort: Der Vulkan singt / Linke Spalte Externe Themen) und unter www.Musikmomente-schotten.de hier auch Download Anmeldeformular mit den Terminen aller Proben)