Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Zum Tode der Fuldaer Journalistin Gabriele Weigand-Angelstein - Nachruf von Pressesprecher Erich Ruhl

15.11.2010 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Der Journalismus in Osthessen hat eine kluge, ganz besonders warmherzige, vitale, stets den Mitmenschen zugewandte Journalistin verloren.
 
Gabriele Weigand-Angelstein hob gemeinsam mit ihrem Mann Martin Angelstein das vielbeachtete Nachrichtenportal Osthessen-News aus der Taufe. Frau Weigand-Angelstein war eine leidenschaftliche Chronistin. Journalismus war für sie keinesfalls ein Job. Zugunsten ihrer Berufung hat sie persönliche, private Interessen oft hintangestellt.
 
Voller Respekt und Wertschätzung näherte sie sich den unterschiedlichsten Menschen, ihren Themen, dem gesamten Spektrum der Geschehnisse, sie widmete sich - gern und ernstnehmend - allen Genres. Ihre in Frische eingebettete Beharrlichkeit, ihre authentische Interessiertheit bereiteten mir Freude in der Zusammenarbeit.
 
Ihre Fröhlichkeit und ihre Präsens werden in ihrer Redaktion, in der sie immer Teamplayer war - niemals einfach "Chefin" -, weiterleben.
 
Ihre Professionalität wird in der Region Osthessen nachhallen.

Sie hat Spuren hinterlassen.

Erich Ruhl
Pressesprecher des Vogelsbergkreises