Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Video-Workshop für Jugendliche: ein Kurzfilm wird geplant und gedreht - Jugendbildungswerk lädt 12- bis 15-Jährige nach Landenhausen ein – Ab 17. September - Noch Plätze frei - Anmeldung: Telefon 06641/977-431

18.08.2010 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Video-Workshop für Jugendliche: ein Kurzfilm wird geplant und gedreht

Jugendbildungswerk lädt 12- bis 15-Jährige nach Landenhausen ein – Ab 17. September

Noch Plätze frei - Anmeldung: Telefon 06641/977-431


Vogelsbergkreis. 18. August 2010.

Die Arbeit vor und hinter der Kamera steht im Mittelpunkt eines Drei-Tage-Seminars für 12- bis 15-Jährige, das vom 17. bis 19. September im Kreisjugendheim Landenhausen stattfindet.

Das Team des Vogelsberger Jugendbildungswerks möchte an diesem Wochenende mit den Jugendlichen zusammen Ideen für einen Kurzfilm entwickeln, die dann später beim Dreh auch umgesetzt werden. Kameraführung, Einstellung, Ton, Licht und Schnitttechnik – über all das kann man eine Menge lernen. Wichtiger Hinweis: Es sind auch diejenigen herzlich eingeladen, die „nur vor“ der Kamera – als Darsteller – stehen möchten. Den fertigen Film gibt es anschließend auf DVD mit nach Hause.

Es sind noch Plätze frei. Informationen und Anmeldungen über Telefon 06641 / 977-431 oder 977-432.