Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Marx: Verminderung des Kreisdefizits durch Landeszuschuss

01.03.2000 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Kreiskämmerer Marx freut sich

über "warmen Regen" aus Wiesbaden

1,25 Millionen Mark aus dem Landesausgleichs-

stock - Fehlbetrag sinkt auf unter 30 Millionen Mark

VOGELSBERGKREIS ( ). Ein Bescheid aus dem Innenministerium verhilft Kreiskämmerer Rudolf Marx kurz vor dem Jahreswechsel noch zu einer erfreulichen Verbesserung des Jahresabschlusses 1999: aus dem Landesausgleichsstock erhält der Vogelsbergkreis eine Zuweisung in Höhe von 1.250.000 Mark. Die Zuweisung ist der Beitrag des Landes zur Abdeckung der als unvermeidbar angesehenen Haushaltsfehlbeträge der Jahre 1996 bis 1998, die sich auf insgesamt 19 Millionen DM belaufen.

Die Zuweisung des Landes versteht der für die Kreisfinanzen verantwortliche Erste Kreisbeigeordnete auch als Anerkennung der von den politisch Verantwortlichen vor Ort geleisteten Konsolidierungsarbeit durch das Land. Damit wird sich die finanzielle Unterdeckung im Verwaltungshaushalt zu Ende des Jahres 1999 nach Einschätzung von Marx auf einen Betrag deutlich unter 30 Millionen DM begrenzen lassen. Im Nachtragshaushalt 1999 war noch mit einem kummulierten Fehlbetrag von rund 34 Millionen DM gerechnet worden.