Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Konjunkturprogramm: Kreisausschuss vergab Aufträge im Umfang von 1,1 Millionen Euro für Schulen in Lauterbach und Alsfeld

15.10.2009 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

912.000 Euro aus dem
Konjunkturprogramm für Arbeiten
am Gymnasiums-Neubau in Lauterbach

VOGELSBERGKREIS.   15. Oktober 2009.

Im Vogelsbergkreis geht die Nutzung der Konjunkturprogramme von Land und Bund mit umfangreichen Auftragsvergaben weiter. Der Kreisausschuss vergab in seiner jüngsten Sitzung für den Neubau des Klassentrakts des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Lauterbach die Aufträge für die Elektroinstallation, für Leuchten und Lampen, für die raumlufttechnischen Anlagen, für die Gas- und Wasserinstallationen und für die Gebäudesystemtechnik. Insgesamt wendet der Kreis für diese Arbeiten rund 912.000 Euro auf. Dies teilt Schuldezernent Hanns Michael Diening mit. Zwischenzeitlich sind die beiden Stockwerke des neuen Klassentrakts errichtet, die Vorbereitungen für die Dacheindeckung laufen bereits.

 

Der neue Klassentrakt fürs Lauterbacher Humboldt-Gymnasium wächst rasch. Zwischenzeitlich sind die beiden Stockwerke errichtet, die Vorbereitungen für die Dacheindeckung laufen bereits.
Foto: Pressestelle Vogelsbergkreis

 

Konjunkturprogramm:
215.000 Euro für die Außenanlage an der
Geschwister-Scholl-Schule in Alsfeld

VOGELSBERGKREIS.   15. Oktober 2009.

Der Kreisausschuss vergab in seiner jüngsten Sitzung den Auftrag für die Gestaltung der Außenanlage an der Geschwister-Scholl-Schule in Alsfeld. Wie Schuldezernent Hanns Michael Diening mitteilt, wendet der Vogelsbergkreis hierfür rund 215.000 Euro auf. Das Geld stammt aus Mitteln des Sonderinvestitionsprogramms.