Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Landrat Marx verhandelt mit Finanzministerium über Umsetzung des Konjunkturprogrammes für die Vogelsberger Schulen

26.02.2009 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

WIESBADEN / LAUTERBACH.   24. Februar 2009

Rudolf Marx: "Wir wollen auf jeden Fall
schnell zusätzliche Effekte erzielen - sowohl für unsere Schulen als auch für unsere heimische Wirtschaft"

 

Vogelsberg-Landrat Rudolf Marx (CDU) führte im Wiesbadener Finanzministerium mit Staatssekretär Dr. Thomas Schäfer (links) ein – wie es beide Seiten bewerteten – „sehr konstruktives Gespräch“ über die Frage, wie die Konjunktur mit Hilfe der Sonderprogramme des Bundes und des Landes am besten und am schnellsten angekurbelt werden kann.

Marx gab sich nach dem Gespräch, an dem auch der Vogelsberger Schuldezernent Hanns Michael Diening (FDP) teilnahm, zuversichtlich, zu einer „pragmatischen, schnellen und vernünftigen Lösung zu kommen“, damit die im Vogelsberg seit Langem anstehenden Schulbau-Projekte zügig in Gang kommen können. Marx bekräftigte in Wiesbaden, der Vogelsbergkreis wolle „auf jeden Fall“ zusätzliche Effekte erzielen. Was hierfür auf der Verwaltungsebene nötig ist, wird in den nächsten Tagen festgelegt sein.

Foto: Pressestelle Vogelsbergkreis