Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

„Zwischen allen Stühlen“ - Leiterinnen von Kindertagesstätten bildeten sich fort

06.10.2008 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

„Zwischen allen Stühlen“

Leiterinnen von Kindertagesstätten bildeten sich fort

VOGELSBERGKREIS.   6. Oktober 2008.

„Leiterin sein … zwischen allen Stühlen?“ war der Titel einer insgesamt fünfteiligen Fortbildungsreihe, in denen die Schwerpunkte der Leitungsaufgaben in Kindertageseinrichtungen „Funktion und  Rolle“, „Personalentwicklung“, „Qualitätsentwicklung“, „Beschwerdemanagement“ und „Erziehungspartnerschaft“ inhaltlich und praxisnah erarbeitet wurden. Die Fortbildungsreihe fand kürzlich in der Bildungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in Grünberg ihren Abschluss, teilt die Pressestelle der Kreisverwaltung mit.

Monika Lein von der Fachstelle für Kindertageseinrichtungen im Vogelsbergkreis als Organisatorin und Brigitte Folke als verantwortliche Referentin für diese Fortbildung gratulierten den teilnehmenden Leiterinnen aus Homberg, Lauterbach, Freiensteinau und Lautertal für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft zur Weiterentwicklung und überreichten ihnen die erworbenen Zertifikate.

 

Das Foto zeigt von links Gerlinde Bleul (Städtischer Kindergarten Homberg-Büßfeld), Corina Schick (Städtischer Kindergarten, Homberg/Ober-Ofleiden), Birgit Bauer (Städtische Kindertageseinrichtung, Homberg, Friedrichstraße), Angelika Meschkat (Städtische Kindertagesstätte, Homberg, Hochstraße), Wilma Stein (Evangelischer Kindergarten „Regenbogenland“, Lautertal-Engelrod), Heike Bathelt (Städtischer Kindergarten, Homberg/Nieder-Ofleiden), Änne Bernhardt (Städtische Kindertageseinrichtung, Lauterbach-Frischborn), Waltraud Waldeck (Gemeindekindergarten „Arche Noah“, Freiensteinau), Erika Klug (Evangelischer Integrativer Kindergarten, Lauterbach), Brigitte Folke und Monika Lein.
Foto: privat