Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Jugendbildungswerk sehr beliebt

22.09.1999 Von: Pressestelle Kreisverwaltung Vogelsberg

Fast 450 Teilnehmer bei Angeboten des Jugendbildungswerks

Die Aktivitäten des Jugendildungswerks haben in diesem Jahr bisher 447 junge Leute wahrgenommen. Auffallend ist die Ausgewogenheit bei den Teilnehmern: 221 weiblich, 226 männlich. Die Bildungsurlaube des Jugendbildungswerks (JBW) sind sehr beliebt, teilt Jugenddezernent Rudolf Marx mit. Die in einigen Fällen praktizierte Zusammenarbeit mit den Jugendbildungswerken der Stadt und des Landkreises Fulda habe sich bewährt und werde fortgesetzt, so Marx.

"Die Welle" - Strukturen und Entstehungsbedingungen des Faschismus war Thema eines Seminars im Mai. "Watt macht die Nordsee"- fragte ein Bildungsurlaub im Juli und beschäftigte sich mit der Ökologie des Wattenmeeres auf Wangerooge.

Insgesamt sei ein guter Zuspruch bei den Bildungsurlauben festzustellen - nach gegenläufigem Trend der vergangenen Jahre. Zum Teil wurde die Teilnehmerzahl aufgestockt. In den Herbstferien stehen noch zwei Bildungsurlaube in Prag und Berlin auf dem Programm