Kontakt
Sabine Galle-Schäfer, Presse/Kommunikation
Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341Lauterbach (Hessen)
Telefax: +49 6641 9775 333

Altenburg: Ausbau der Kreisstraße 122 ist geplant - Kreisstraßendezernent Heinz Geißel informierte sich über die Straße am Schlossberg

11.07.2007 Von: Pressestelle Vogelsbergkreis

Altenburg: Ausbau der
Kreisstraße 122 ist geplant
 
Kreisstraßendezernent Heinz Geißel informierte
sich über die Straße am Schlossberg

VOGELSBERGKREIS.     11. Juli 2007.
 
Kreisstraßendezernent Heinz Geißel konnte in der vergangenen Woche Vertreter des Kompetenz-Centers Verkehrsinfrastrukturförderung (VIF) aus Frankfurt begrüßen. Diese Landesbehörde ist seit April für die Förderung von Verkehrsinfrakstrukturmaßnahmen zuständig. Mit Bernd Hörber dem Leiter des VIF und seinen Mitarbeitern Heiko Krebs und Heike Moschkau erörterte Geißel die Bezuschussung der Kreisstraßenmaßnahmen der kommenden Jahre. Unterstützt wurde der Kreispolitiker von Rolf Schmieder und Corinna Bück vom Amt für Straßen- und Verkehrswesen in Schotten. In Altenburg ist der Ausbau der Kreisstraße 122 (Straße am Schlossberg) noch vor dem Hessentag 2010 geplant. Arno Gonder von der Stadt Alsfeld erläuterte der Delegation die vorhandenen Probleme der Ortsdurchfahrt. Im Rahmen der Verbesserung der Alsfelder Verkehrsinfrastruktur ist im Rahmen des Hessentages auch der Ausbau eines Teilabschnitts der K 123 im Bereich der Alsfelder Kernstadt geplant.

Foto: Die Ortsdurchfahrt in Altenburg soll noch vor dem Hessentag 2010 verbessert werden. Unser Foto zeigt den Kreisbeigeordneter Heinz Geißel (Zweiter von rechts) und Arno Gonder vom Bauamt der Stadt Alsfeld (Dritter von links).
Foto: Vogelsbergkreis